mag plötzlich keinen Brei mehr

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Uhu, 18. Juni 2011.

  1. Uhu

    Uhu

    Hallo,
    meine Kleine (8 Monate) mag seit ca. 1,5 Wochen ihren Brei nicht mehr. Eigentlich hat sie mittags immer super ihre 160g-Portion Gemüse-Fleisch-Brei gegessen (manchmal auch mehr) und am abend ca. eine 3/4 Portion Milchbrei mit Obst. Heute hat das ganze seinen Höhepunkt erreicht. Mittags hat sie nur ca. 90g Gemüse-Fleisch-Brei und heute abend 1/4 Portion Milchbrei gegessen und nach den ersten 4 Löffeln einen riesen Terror gemacht. Es hat so gut angefangen mit dem Brei füttern (habe 5,5 Monate voll gestillt und dann mit Mittagsbrei und ca. vier Wochen später mit Abendbrei angefangen)und wird immer schlimmer. Dafür trinkt sie wie wild neuerdings ihre Pre-Milch, nachdem ich sie lange ans Fläschchen gewöhnen musste.

    Seit ein paar Tagen hat sie doll Schnupfen aber das kann ja nicht wirklich damit zutun haben, da sie ja schon etwas länger nicht mehr gut isst. Was kann ich denn tun? Brei wieder ganz weglassen und später wieder probieren?

    Danke und Grüße
    :winke:
     
  2. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: mag plötzlich keinen Brei mehr

    Schnupfen.. kein Brei... das klingt nach Zähnen :jaja:
     
  3. Uhu

    Uhu

    AW: mag plötzlich keinen Brei mehr

    echt? schnupfen hat was mit zähnen zutun? hm... vielleicht ists das ja, aber was mach ich wegen der breiverweigerungsgeschichte? brei weglassen und mal ein paar tage nur milch?? oder ganz normal weitermachen und wenn sie nicht genug brei genommen hat noch mit milch nachfüttern? ...
     
  4. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: mag plötzlich keinen Brei mehr

    Ich würde weiter den Brei anbieten.. vielleicht mal einen anderen Löffel nehmen.
    Lio hat jetzt seine ersten Zähne bekommen und mochte nur noch von einem normalen kleinen Löffel essen.
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: mag plötzlich keinen Brei mehr

    Hallo Uhu,

    ich würde auch mit liebevoller Geduld und Lob dran bleiben am löffeln.
    Durch Infekt, vielleicht Zahnen und das beständige Lernen und Aufnehmen von neuen Informationen bringt die Kleinen immer wieder durcheinander.

    Schön dass sie nun gut die Milchflasche nimmt. Möglicherweise spürt sie nun dass sie damit etwas (was auch immer) ausgleichen kann und es tut ihr einfach wohl. Pre-Milch ist wie Mumi und darf nach Bedarf gegeben werden. Offensichtlich hat sie gerade Bedarf ....

    Liebgruß Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...