Mag mir jemand Wehen schicken?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Saso, 9. September 2008.

  1. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    Ich kann, will und mag nicht mehr.:ochne:

    Vor dem Wochenende dacht ich ja schon es geht los, aber Pustekuchen.

    Dann am Wochenende hier und da mal eine Wehe das wars.

    Und nun seid Montag nichts mehr, nada.

    Es hilft aber auch kein gut gemeinter Tip:
    Heiß Baden - hinterher seh ich immer aus wie ein Hummer, das wars aber auch

    Eheliche Pflichten - Habt ihr schon mal eine Ente mit O-Beinen gesehen? So watschel ich schon rum

    Treppe steigen - unsere Stufen sind schon abgenutzt

    Viel laufen - meine Nachbarin hat schon angefragt ob sie mir Laufschuhe leihen soll

    Die kleine Motte will einfach nicht kommen.

    Mein Mann hat sich jetzt schon Urlaub bis Ende des Monats genommen, das war eigentlich erst geplant wenns losgeht.
    Aber er darf jetzt täglich Taxifahrer spielen und mich zum Gyn kurven, wegen der CTG Kontrolle.

    Über einen Schub Wehen oder Daumendrücken das die kleine Maus bald kommt würde ich mich sehr freuen.

    Ebenso über Tips wie ich sie noch locken kann.
     
  2. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mag mir jemand Wehen schicken?

    Herrje, Du Arme.... wie Du weißt, kann ich Dir gut nachfühlen (ET+10 und ET+6), bist Du auch schon drüber????
    Geholfen hat bei uns immer xxx, aber eigentlich auch erst, wenn es dann offenbar soweit war :roll:

    Ich drück Dir die Daumen, dass sich bald was tut ((((Mella))))

    Alles Liebe
    Meike, die sich von ihrer Hebi hat sagen lassen, dass die 3. Schwangerschaft beschwerlicher ist als die ersten, die 3. Geburt länger dauert als die ersten und das 3. Kind später kommt als die ersten - ihrer Erfahrung nach :umfall:
    Aber das wolltest Du jetzt nicht hören, oder :oops: :weghier:
     
  3. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Mag mir jemand Wehen schicken?

    Nee Süße datt wollt ich bestimmt nicht hören.
    Aber was solls muß ich jetzt durch.
    Jo drüber bin ich, Termin war am Samstag.

    Matze kanns auch kaum noch erwarten, zumal er jetzt wohl seinen Termin morgen mittag absagen kann.
    Gutgläubig wie er war hat er einen Tattoo-Termin gemacht um sich die drei Namen der Kids auf den Unterarm stechen zu lassen. Tja den wird er wohl oder übel verschieben müssen.
    Passt ihm ja garnicht.
     
  4. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mag mir jemand Wehen schicken?

    Hallo Mella,

    ich wünsch dir viele gute Wehen, schicken kann ich dir aber keine...;)

    Bei meinen beiden hat es übrigens auch immer länger gedauert ET+12 (!!!) und ich hab natürlich allerlei Tipps bekommen - genützt hat es allerdings nix:umfall:

    Bei Elias bin ich dann eines Morgens aufgewacht und dachte mir so "jetzt ist es auch sch... egal - und wenn du noch 9 Monate drin bleiben willst..." und an dem Tag hab ich richtig starke Wehen bekommen obwohl wir gerade einen Shopping-Tag gemacht hatten (mir wars ja egal ob es losgeht oder nicht :hahaha:)

    Bei Linus wurde dann einfach bei ET+12 eingeleitet und dann gings auch recht schnell...

    du siehst also auch andere haben gewartet - dafür ist das Ergebnis umso toller :herz:

    lenk dich ab, unternimm noch was schönes...

    Grüße von Tina
     
  5. Ivonne

    Ivonne ... on the Werkbank

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Hildesheim und Peine
    AW: Mag mir jemand Wehen schicken?

    Ich weiß wie Du Dich gerade fühlst, so ging es mir mit Jonas:nix:

    Ich wünsche Dir das die Wehen bald kommen und das Du eine schöne Geburt hast

    :bussi:
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mag mir jemand Wehen schicken?

    Ja hast Du denn nicht rechtzeitig die Kündigung geschrieben??
    In dreifacher Ausfertigung und per Einschreiben mit Rückschein?:roll:

    Dann hast du leider Pech gehabt. Die Kündigungsfrist beträgt nämlich drei Monate:zeitung:

    :-D

    Hast Du eine Anwäl....ähhh Hebi, die was machen könnte????
     
  7. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Mag mir jemand Wehen schicken?

    :trotz:

    mein Handy - mein treuer Begleiter in den letzten Tagen

    süße, ich kann Dir auch keinen Tip mehr geben als die, die ich schon geschrieben hatte.. wir hätten wohl doch noch ein lecker Frühstück einschieben können

    und ich wollte schon einen HibbelFred eröffnen... jetzt hast Du es selber gemacht :)

    ach ------- ich schreib Dir noch ne PN

    :bussi:


    .
     
  8. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Mag mir jemand Wehen schicken?

    Vielleicht kannst Du Deine Hebamme bitten, Dir einen Wehencocktail zu machen - der hat bei mir beides Mal geholfen..
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...