Mag keinen Trinklernbecher...

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von fabi2005, 18. April 2006.

  1. fabi2005

    fabi2005 Familienmitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Odenwald
    Halloschen,


    hab mal ne Frage...

    Ab wann haben eure kleinen aus den Trinklernbechern getrunken?
    Fabian weigert sich hartnäckig, daraus zu trinken. Irgendwie kaut er nur auf dem Schnabel rum, bekommt das mit dem Saugen nicht gebacken.

    Auch wenn er wirklich Durst hat funzt das nicht... (zumindest nehm ich mal starjk an dass er Durst hat wenn ich den Schnulli wechsel und er dann trinkt).

    Zur Info:
    Fabian ist am 08.04. 7 Monate alt geworden,
    die ersten Zähnchen wölben sich, sind aber noch nicht da

    Essen tut er
    morgens Flasche,
    mittags GKF,
    nachmittags OGB und
    abends Brei,

    Trinken übern Tag verteilt 3-4 mal 125-150ml Fencheltee mit 50% Apfelsaft (1/:relievedface: + Wasser (2/:relievedface: gemixt.

    So langsam frag ich mich halt, wenn die Zähnchen da sind, wäre doch er Trinklernbecher besser, oder?
    Oder ist es noch zu früh? Kennt jemand das Problem?

    Übrigens: Wir verwenden das AVENT-System (Flasche als auch Trinklernbecher bzw. halt die weissen Schnäbel ab 3 Monate dazu)

    Grübelnde Grüße
    Tanja
     
  2. AW: Mag keinen Trinklernbecher...

    auch Leonie (9 Monate alt) mag nicht aus dem Becher trinken. Sie trinkt dafür aus einem normalen Platikbecher
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Mag keinen Trinklernbecher...

    Bei Svenja probiere ich es immer wieder, klappt noch nicht. Und Annika hat so richtig auch erst mit ca. einem Jahr draus getrunken. Mach dir keinen Stress, 7 Monate ist noch sehr früh!
     
  4. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Mag keinen Trinklernbecher...

    Kevin hat nie daraus Getrunken :winke:

    Er hat sich Entschieden kurz vorm ersten Geb. aus der Tasse zu Trinken.
    Heut bin ich froh drum, das ging recht fix, das er nicht mehr geschlabbert hat und er hat weningstens nicht mehr Gesaugt ;-)

    Aber ich find 7 Monate auch noch recht früh. Zeig ihr das es auch was anderes gibt, auser Sauger und gut und erwarte noch nichts davon.


    LG Katja
     
  5. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Mag keinen Trinklernbecher...

    Geduld, bei Nina hat es eine ganze Weile gedauert.
    Ich hab's ihr immer wieder mal angeboten und irgendwann hat es geklappt!
     
  6. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Mag keinen Trinklernbecher...

    Jonas hat auch nie aus einem Trinklernbecher getrunken, nimm doch mal einen Becher oder den Denkel einer NUK-Flasche.
     
  7. AW: Mag keinen Trinklernbecher...

    Nina hat zuerst auch nur damit gespielt (anfangs war sie aber auch erst 4 Monate alt). Jetzt kann sie es perfekt, aber auch sie kaut zwischendurch gerne darauf herum. Wenn die Zähne schmerzen, scheint dieser Becher sehr wohltuend zu sein :)
    Anbieten, anbieten, anbieten - irgendwann klappt es.
     
  8. fabi2005

    fabi2005 Familienmitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Odenwald
    AW: Mag keinen Trinklernbecher...

    Vielleicht ist das der Grund warum er nur darauf rumkaut?
    Vor einigen Wochen hatte ich es schon mal probiert, aber da hat er so viel rausgesaugt, dass er es nicht schlucken konnte und sich evrschluckt hatte. Deswegen dachte ich noch, es ist zu früh.
    Und jetzt... das kauen...

    Da die Zähne noch nicht da sind, aber das Zahnfleisch schon "Hubbel" hat... ist das Kauen auf dem Schnabel vielleicht wirklich schön für ihn. Nur... wieso schreit er dann wie blöd und trinkt dann aus dem Flaschen-Schnulli???

    Grübel...

    LG
    Tanja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...