Mag keinen Obst-Getreide-Brei mehr

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von NaWe, 12. Juni 2013.

  1. NaWe

    NaWe Tourist

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo miteinander,
    mein Sohnemann (11 Monate) hat zur Zeit eh keine so gute Essphase. Aber meist bekomm ich was in ihn rein :hahaha:
    Mein Problem ist der OGB. Den mochte er noch nie besonders gerne, und seit einer Weile verweigert er ihn total. Er hat erst 4 1/2 Zähne; ist also noch nicht so viel mit kauen. Obwohl er Brezeln liebt und heute mittag in der Stadt ein ganzes Rosinenbrötchen gegessen hat :ochne:


    Was könnte ich ihm denn alternativ zum OBG geben? Apfelmus und hinterher einen Keks?

    Bin echt ratlos......

    Danke schon mal

    Nadine
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Mag keinen Obst-Getreide-Brei mehr

    Du kannst ihm Obstmus oder weiches Obst (Beeren, Nektarinen/ Pfirsich ohne Schale, Banane, weiche Birne) geben und Kekse dazu :jaja: Annemarie mochte den OGB dann gern stückig, z.B. mit ein paar TK-Himbeeren oder stückigem Obstmus. Du kannst auch Butterbrot statt Keks geben wegen der Kalorien.
     
  3. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.852
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mag keinen Obst-Getreide-Brei mehr

    Hi!

    Ja genau, Pfirsische zb bieten sich da grade an und halt ein bisschen Butterbrot oder sowas dazu. Meiner mochte den OGB ne Weile ganz gern mit Haferflocken als Getreidekomponente.

    LG Julia
     
  4. NaWe

    NaWe Tourist

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Mag keinen Obst-Getreide-Brei mehr

    Vielen Dank schon mal für die Vorschläge.
    Werd ich ausprobieren

    Nadine
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Mag keinen Obst-Getreide-Brei mehr

    Ist eigentlich schon alles genannt worden :) Wenn Dir ein Gläsel zu viel ist, es gibt auch die kleineren Näpfchen Obstmus wo nur 100g drin sind. Meine haben dann meist sowas gegessen und noch was zum Knabbern dazu (Keks, Dinkelstangen; Reiswaffeln, Brot etc.)
    :winke:
     
  6. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Mag keinen Obst-Getreide-Brei mehr

    Genau, diese 4er Packs haben wir auch nur noch hier. Da kann ich schnell nen OGBeg draus machen (mag er mittlerweile wieder, weil er den allein essen kann ;) ) oder eben schnell so löffeln, ohne, dass es zu viel wird und ich was wegschmeißen oder selbst essen muss ^^
    Mit 11 Monaten war es bei uns auch oft Obstmus + Kekse oder eben Banane + irgendwas dabei. Unser steht auch total auf Früchteriegel, die gingen auch schon ohne Zähne ;)
     
  7. Thebia

    Thebia Geliebte(r)

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Norden
    AW: Mag keinen Obst-Getreide-Brei mehr

    Mein Großer mochte ganz gerne Äpfel. Die habe ich halt in Schnitze geschnitten und dann gedünstet. Ging auch mit nur zwei Zähnen super.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...