Mag keinen Milchbrei mehr

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von RTA, 27. Juli 2003.

  1. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ute,

    Aaron mag seid ein paar Tagen seinen MIlchbrei absolut nicht mehr.

    Brot findet er auch nur zum zerkrümeln toll, also wäre das auch noch keine Alternative für uns.

    Nun habe ich ihm heute abend noch einen Gemüse-Getreide-Brei gemacht (Obst mag er ja auch nicht so gerne). Den hat er komplett verputzt.
    Vor dem Schlafengehen und nachts wird er noch gestillt.
    Kann ich das dann so weitermachen? Ich bin mir nicht sicher, ob die Getreidemengen ausreichen.

    Unser Essensplan sieht dann so aus:

    7.00 Stillen
    10.00 GGB mit Öl
    14.00 GKF mit Öl
    18.00 GGB mit Öl
    19.00 Stillen
    nachts 2-3 mal Stillen

    Zwischendurch bekommt er tagsüber mal eine Reiswaffel oder einen Brotknapp zum kauen. Und auch ins MIttagessen mogel ich mal etwas Getreideflocken rein.

    Solange er auch nachts noch so oft trinkt, müßten doch auch die MIlchmengen ausreichen!?

    LG
    Regina
     
  2. hallo regina,

    etwa in dem alter habe ich laurin auch gemüse abends serviert, weil der milchbrei nicht so der hit war (ute hat es abgesegnet). OG war bei ihm auch ganz unten auf der beliebtheitskala. dein aaron scheint auch so ein "deftiger" zu sein und kein süssmäulchen. du kannst ruhig gemüse anstatt obst geben und getreide-gemüse anstatt milchbrei, ich würde allerdings nach 2 wochen pause wieder mit OG und milchbrei probieren. irgendwann hat auch bei laurin "klick" gemacht und er isst inzwischen sehr gerne auch obst, milchbrei hat er zeitweise abwechselnd mit gemüse am abend gegessen. also, nicht ganz ad acta legen. mit dem stillen dürfte er genügend milch bekommen.

    liebe grüsse,
    gabriela
     
  3. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :bussi:
    Dankeschön.
    Dann werde ich erst mal so weitermachen.

    LG
    Regina
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    dreimal Öl würde ich nicht nehmen. 8 - 10 g Öl sind prima - also die Mittagsmahlzeit - die anderen MZen lieber Butter dazu. Zuviel an ungesättigten Fettsäuren brauch und soll es nicht sein. Aber kein Problem wenn er bisher häufig Öl bekommen hat.

    In diesem Alter könnte auch einmal Sahne als Fettersatz gegeben werden.

    :winke: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...