Männliche Erzieher im Kiga

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 3. September 2007.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ich habe heute morgen erfahren, dass ab heute ein neuer Kollege im Kiga anfangen wird. Ehrlich gesagt war ich sehr erstaunt, weil es das ja doch nicht so oft gibt, aber ich finde es irgendwie auch gut. Ich bin sehr gespannt auf morgen abend den Elternabend, da wird er vorgestellt. Und ich bin gespannt was die Kinder so erzählen werden.

    Eine andere Mutter hat das auch mitbekommen und beim rausgehen (wir haben auch ein Stück gleichen Heimweg) hat sie mir die Ohren vollgequatscht. Sie sei entsetzt, wie könne man das denn machen und sie wird heute abend mit ihrem Mann reden und einen sofortigen Kigawechsel anstrengen. Heute MUSS sie ihre Kinder da lassen da sie Termine hat, aber so würde das ja überhaupt nicht gehen :achtung::ochne::(
     
  2. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Männliche Erzieher im Kiga

    idiot(inn)en gibt es immer ;)
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Männliche Erzieher im Kiga

    Hö? Warum denn?
    Bei uns hat dies Jahr wieder ein Praktikant oder so angefangen. Ist ne super Sache, die Kleine freut sich nen Loch in den Bauch, wenn sie ihn sieht. Endlich auch mal Männer, die sich um Kinder kümmern.

    Salat
     
  4. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: Männliche Erzieher im Kiga

    Ich finde es klasse :jaja: - leider ist bei uns im Kiga der Hausmeister der einzige männliche Part der gesamten Einrichtung.

    Für die Jungs ist er der Held und die Mädels vergöttern ihn - ist aber auch ein ganz lieber und netter :nix:.

    Für die Kinder macht das keinen Unterschied - im Gegenteil :bravo:.
     
  5. AnnetteS

    AnnetteS Beautyjunkie

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Männliche Erzieher im Kiga

    Wieso hat Deine Bekannte Angst vor einem männl. Erzieher?

    Hat Sie etwas vor einem Missbrauch Angst?

    LG, Annette
     
  6. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: Männliche Erzieher im Kiga

    also, in unserem Kiga gibt es auch einen Erzieher. Der ist auch schon älter, keine Ahnung, so fast 50 oder so. Die Kinder lieben ihn. Er betreut die Integrationskinder. In unserem Ort ist er auch noch der Vorsteher der FFW, also kein "Weichei" oder so. Am Anfang ist es schon seltsam, aber ich finde, in der heutigen Zeit ist es gut, wenn die Kinder auch männliche BEzugspersonen haben. In der Grundschule sind es doch auch überwiegend Frauen.
     
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Männliche Erzieher im Kiga

    In Leon´s Gruppe haben sie auch einen männlichen Erzieher und ich finde das sehr wertvoll :prima:
     
  8. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Männliche Erzieher im Kiga

    Ich fände das auch klasse, mal was anderes :)
    Im KiGa von Alessia ist bis auf den Hausmeister und dem KiGa-Leiter (der aber keine Gruppenbetreuung übernimmt) kein "männliches Wesen" da.

    Und in der KiTa von Vincenzo gar keiner. Aufgrund der Elternarbeit dort, gibt es auch nicht mal einen Hausmeister.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...