Männer und die liebe Technik

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Isabella, 12. Juni 2006.

  1. Isabella

    Isabella Schneller Klickfinger

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Nun läuft er wieder des Mannes zweit liebstes Kind. Obwohl ich gestehen muss, dass ich eher der Meinung bin, es ist inzwischen des Mannes liebstes Kind und hat dadurch den Erstplazierten, das Auto, abgelöst.

    So ist es kaum verwunderlich, das auch immer wieder aufgerüstet und verbessert wird. Bei Problemem sitzen sie stundenlang vor der Kiste und versuchen das Problem zu lösen. Und was macht die liebende Ehefrau, od. Freundin? Geduldig zusehen und wenn sie sich denn mal traut auch einen Kommentar abgen.
    So stande der Computer nun seit 2 Wochen da, und es funktionierte nicht. Vorsichtige äuserungen der Ehefrau es könnte ja vielleicht gar kein Hardware problem vorliegen, sondern evtl. ein Treiberproblem, lies den an sich öfters lieben Ehemann leicht genervt wirken. Denn gibt es einen besseren Grund, als in solch einer Situation, sich eine neue Grafikkarte und ein neues Netzteil zu besorgen. Natürlich nicht. Deshalb gibt es was neues und natürlich was besseres. Dumm nur, wenn danach immer noch nichts funktioniert und das mit den neuen Komponenten. Nun ja, nach 2 Wochen kann man dann vielleicht doch mal auf die Ehefrau hören und die benötigten Treiber instalieren.
    Und siehe da.

    Eine triumphirende Ehefrau steht, mit einem Grinsen von einem Ohr zum anderen, hinter dem geliebten Gatten, der am liebsten nun dasganze aus dem Fenster werfen würde.

    Eine heute hochzufriedene
    Tanja:crazy:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...