Mädel-Übern. warum nix f. großen Bruder

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von Su, 25. September 2010.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Guten Morgen,

    boah ist das anstrengend, ich brauche mal Argumente, Erklärungshilfen. Larissa durte gestern ihren Geb. nachfeiern, sie hat sich gegen eine große Party entschieden und wollte nur ihre zwei besten Freundinnen einladen für eine Übernachtungsparty, zum Kuchen Essen und bis frühen Abend war noch ein Junge eingeladen, dann sollte ein Barbiefilm gesehen werden und im Hobbykeller zusammen genächtigt werden.

    Blos leider wurde die Rechnung ohne ihren großen Bruder gemacht:umfall:Der hat Klette gespielt und war nicht von den Mädels weg zu bekommen, er hat dann die Mädchen so lange überredet das er auch mit übernachten durfte:zeitung: bis es dann heute Vormittag etwas eskalierte und ich ihn echt mal wegziehen musste damit er sie mal ein Stündchen alleine lässt. Er ist sie auch nicht zu schade, Barbie anzuschauen, Mädchenspiele zu spielen etc. oder macht es dann ganz geschickt und baut Playmobil für die Weiber auf.

    Ich habe vorhin versucht zu erklären warum Mädchen mal alleine sein wollen ohne ihn, aber er versteht es nicht. :hahaha:

    Habt ihr noch Idee wie ich ihm das schonend nahe bringen kann.

    Heute morgen wäre eigentlich Hockey gewesen aber das fällt aus wegen starken Regen, somit geht das hier noch ein paar Stündchen:rolleyes:

    LG
    Su
     
  2. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mädel-Übern. warum nix f. großen Bruder

    Ist SIE ihm nicht auch manchmal lästig, wenn er seine(n) Kumpel(s) da hat?
    vll auf die Tour?

    :winke:
     
  3. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mädel-Übern. warum nix f. großen Bruder

    Sorry :hahaha: Wie süß! Aber verstehe schon...
    kannste ihn mit was anderem "ködern", um gar nicht so sehr auf die Argumentierschiene zu gehen? Dass er auch noch wen einladen darf/ihr was zusammen macht in der Zeit/er ne besondere DvD gucken darf oder so?
    LG
     
  4. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Mädel-Übern. warum nix f. großen Bruder

    ...das war auch mein erster Gedanke...möchte er SIE denn bei seinen Übernachtungen etc. dabei haben :heilisch: ??

    Ansonsten- anderes Programm anbieten- notfalls braucht die Mama halt dringend Hilfe im Haushalt/beim kochen oä. ;) ...
     
  5. Elulili

    Elulili Miss Gänsefüßchen

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mädel-Übern. warum nix f. großen Bruder

    Ähem...vielleicht bin ich da etwas sehr "hart" -aber ich sage dann einfach klipp und klar so etwas wie "Du , der Luca und seine Freunde wollen jetzt allein unter sich sein , respektiere das bitte , Luca muss es bei Dir auch respektieren....." , und dann schnappe ich mir den "Schwerenöter" und entferne ihn aus dem Kreis seines Bruders und dessen Freunden / -innen....


    Und dann hat sich das Kind auch erst einmal daran zu halten , zumindest so lange , bis das andere Kind ihn ganz direkt wieder einlädt dazuzukommen...(ich meine das jetzt nicht so böse wie es klingt -aber ich achte dann darauf , dass das Kind sich auch wirklich daran hält...)

    Diskutiert wird bei mir darüber nicht:cool:..vielleicht ein bissel bestochen ...ich "muss" dann meistens für eine Runde Monopoly oder Schach oder Buzz! "herhalten":hahaha:

    Natürlich läuft das nur so "hart" , wenn es um Übernachtungsgeschichten im Rahmen eines Geb.tages geht (wie bei Dir) usw geht , oder der Große Mädelsbesuch:umfall: hat....

    Es nützt ja anix -Geschwister hin oder her -aber ich denke Kinder müssen auch lernen , die Prvatsphäre eines Familienmitgliedes zu respektieren :jaja:
     
  6. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Mädel-Übern. warum nix f. großen Bruder

    Genauso wie Ela mache ich es hier auch. Mir tut der Große dann zwar immer total leid (er hat einfach keine richtigen Freunde :-( ) aber da muss er durch, so hart es auch klingt. Ole möchte halt auch mal mit seinen Freunden allein sein. Meistens kommt Ole aber von allein und fragt Jan ob er mitspielen will :herz:
     
  7. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Mädel-Übern. warum nix f. großen Bruder

    ...mit ihm drüber reden und es dann "(hart) durchziehen" würd ich schon auch...das find ich, wie Ela und Christina schreiben, schon wichtig :jaja: ...

    aber ich würd eben schauen dass ich irgendwie ein "Alternativprogramm" für ihn finde....
     
  8. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Mädel-Übern. warum nix f. großen Bruder

    Unseres Alternativprogramme wurden nicht angenommen, und durchgezogen habe ich es ja dann, aber er hat es einfach nicht verstanden, also warum die alleine sein wollen, das wollte ich ihm gerne irgendwie erklären. Bei uns ist halt das Problem das die beiden sehr eng sind und immer mitgespielt wird wenn Besuch da ist und der andere selber keinen Besuch hat, aber ich merke wie es für Larissa auch wichtig wird "groß" zu werden und sich etwas abzunabeln vom Schutzmäntelchen des großen Bruders;) und wie sie es halt nun auch einfordert.

    Jetzt hat es sich eh gelöst, meine Eltern sind gekommen und mit dem Lieblings-Opa spielt man dann gerne mal Schach, mit mir ja nu nich :nasehoch:

    Lg
    Su
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...