Mädchen brauchen sich nicht für techn. Berufe zu interessieren....

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von yuppi, 25. Juni 2007.

  1. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    wenn ich so eine Aussage höre....geht mir echt die Hutschnur hoch!!!!!!! :bruddel:


    So wortwörtlich HEUTE eine Lehrerin zu Natasha und den anderen Mädels ihrer Klasse!

    Heute war ein Infobus zu techn. Berufen in ihrer Realschule... die Lehrerin fragte die JUNGS!!!! wer gehen möchte.

    Die Mädels sagten sie wollen auch!

    Da meinte die Lehrerin doch glatt zu den Mädels:

    Was wollt IHR denn dort? Das ist für MÄNNERBERUFE!!!! Da braucht ihr euch NICHT zu informieren!!!
    Da habt ihr eh NIEEE ne Chance! Die Betriebe müssten dann ja Damentoiletten usw. einrichten und das mache eh KEINER für Frauen in solchen Berufen!!


    Boahhh ich KOCHE gerade!!! :bruddel:

    In welchem Zeitalter lebt die gute Frau denn bitte??!!! :achtung::achtung:


    Natürlich war der Bus nur heute da...und die Mädels durften NICHT hingehen!!! :bruddel:
     
  2. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Mädchen brauchen sich nicht für techn. Berufe zu interessieren....

    Net war oder... wo lebt die denn? Im Mittelalter?

    Ich habe damals mal nen Praktikumsplatz bekommen da die dort keine Damentoilette hatten und er hätte mich schon gerne als Praktikantin gehabt. ist aber auch schon 15 Jahre her. Und der Schwiegersohn unserer Nachbarn hat ein Malergeschäft, da hatte ich auch mal gefragt wegen ner Lehrstelle :) er war so erlich und hat gesagt das eine Frau auf der Baustelle nur die Männer von der Arbeit abhält...... o.k. damals konnte ich auch ohne Baucheinziehen noch meinen Bauchnabel zeigen und habe mich auch dementsprechend gekleidet :) ich fands net so tragisch da ich eh Hähenangst habe ;-)

    LG Kerstin
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mädchen brauchen sich nicht für techn. Berufe zu interessieren....

    Das ist ja Diskriminierung in der pursten Form :shock:

    bei uns gibt es übrigens spezielle Mädchentage in der Industrie, die auch super angenommen werden.
     
  4. McPom

    McPom Hafenarbeiter

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Mädchen brauchen sich nicht für techn. Berufe zu interessieren....

    Grundsätzlich hat die Lehrerin ja recht - niemand braucht/muss sich für solche Berufe interessieren. Aber das heisst noch lange nicht, dass sie sich nicht interessieren dürfen!

    Ich würde mich bei der Schule offiziell beschweren - das ist tatsächlich nicht nur Diskriminierung sondern geht auch gegen jegliche Förderungen, die von allen Seiten angestrebt werden (ich denke nur an den Girls Day). Und das ganze natürlich in beide Richtungen (also auch für Jungs in nicht Männertypischen Berufen).

    Wenn genug Druck da ist, kann sicher nochmal ein Termin mit dem Infobus eingerichtet werden - oder es wird ein Ausflug zum Organisator des Infobusses angeboten. Im Zweifelsfall hilft die Lokalpresse nach, wenn die Schule auf stur schaltet...

    Tobias
     
  5. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Mädchen brauchen sich nicht für techn. Berufe zu interessieren....

    Ach Tobias ich denke wir würden uns verstehen :)
     
  6. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Mädchen brauchen sich nicht für techn. Berufe zu interessieren....

    ich würde da auch mal ein Wörtchen mit dem Direktor sprechen, was der Unfug soll.

    Denn wenn ich mit dieser Lehrerin reden sollten, wäre ich wohl alles andere als korrekt "fraulich"

    Und bei dem Infobus nachfragen kann auch nciht schaden, denn die leben sicher schon inunserem zeitalter.

    War das den die einzige Klasse, bei der die Mädchen nicht gehen durften?
     
  7. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Mädchen brauchen sich nicht für techn. Berufe zu interessieren....

    Jaaaa HALLOOOOOOOOOOOO gehts noch??????? Ich glaub ich spinne!
    Was ist das für ne lehrerin????????????

    Wenn ich dran denke, wie vor knapp 2 Jahren ein Junge aus Jasmins Klasse sich im BIZ sich über den Beruf Hebamme( wie hieße das eigentlich bei Männer?) und Kinderkrankenpfleger informieren wollte, half ihm da jeder Lehrer.

    Der Junge macht jetzt(ab August denke ich) im übrigen ne Ausbildung zum Kinderkrankenpfleger, Hebamme war dann doch nix*gggg

    Lg,
    Michaela
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Mädchen brauchen sich nicht für techn. Berufe zu interessieren....

    @Silly genau, den GirlsDay hatte Natasha auch mit gemacht und war einen Tag in der Bosch. Das hat ihr dort auch gut gefallen, so daß sie sich das auch als alternative vorstellen könnte, wenn es als Mediengestalterin nicht klappt.



    Ob die Mädels der anderen Klassen auch nicht gehen durften weiß ich jetzt gar nicht. Muss ich Natasha heute abend noch fragen.

    Zum Rektorin anrufen wars leider schon zu spät.

    Die Mädels werden sich morgen aufjedenfall bei ihrem Klassenlehrer beschweren..jenachdem was der dazu sagt, werde ich dann noch in der Schule anrufen, oder bei der Elternsprecherin.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...