Macht man das heute noch so?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von wippi, 28. Februar 2006.

  1. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Vor 2 Tagen ist Kilian gegen den Schrank bei meiner SchwieMu geknallt und hat sich eine Beule geholt. Meine SchwieMu hat das sofort mit einem Lappen gekühlt. Dabei kam uns die Frage, dass man früher auch einen Löffel oder Messer dagegengedrückt hat umd die Schwellung zu vermeiden.
    Man hört aber auch, dass man das nicht tun soll, weil die Schwellung dann auch nach innen gehen kann.
    Was ist richtig?
    Nur kühlen mit Lappen oder was kaltes dagegendrücken, oder was ganz andres?


    wippi
     
  2. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Macht man das heute noch so?

    Also vor kurzem meinte jemand zu mir ich sollte etwas kaltes dagegendrücken. Un dieser jemand hat zwei Jungs im alter von 2 Jahren.
    lg denise
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Macht man das heute noch so?

    Hallo wippi,
    Womit man kühlt, ist fast egal. Wenn man gerade nichts anderes zur Hand hat, kann man auch ein Besteckteil nehmen - Metall leitet die Wärme gut ab, kühlt also gut. Und die Beule kann nicht nach innen gehen - da ist ein harter Schädelknochen im Weg. Ist der Knochen natürlich kaputt... aber dann sollte man sowieso nicht mehr zur Selbsthilfe greifen.
    Nein, im Ernst: Kühlen ist gut, weil es die Blutgefäße verengen läßt, dadurch kann nicht so viel Blut austreteten, die Beule wird nicht so groß. Was man dafür benutzt, ist eine Sache der Gelegenheit, was hat man gerade schnell zur Hand?
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Macht man das heute noch so?

    Ah, ok, gilt das auch für andre Körperteile, wo kein Knochen dahinter ist?
    Also kann man NIE was nach innen drücken und somit schlimmer machen?
    wippi
     
  5. AW: Macht man das heute noch so?

    Wir kühlen und geben direkt nach Sturz immer ARnica Gluboli, so gibts definitiv keine Beulen, das machen wir seit 13 Jahren erfolgreich so !
     
  6. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Macht man das heute noch so?

    Kilians Beule war am nächsten tag auch nimmer zu sehen, nur noch n winziger roter Streifen.
    Was machen denn die Arnica Globulis?

    wippi
     
  7. AW: Macht man das heute noch so?

    Quelle: http://www.mickler.de/arzneimittel.htm
     
  8. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Macht man das heute noch so?

    Nein, nach innen drücken kann man da nichts. Die Haut (in deren unteren Schichten sich ja die Beulen ausbreiten) ist in Richtung Körper immer gut abgeschirmt durch verschiedene bindegewebige Hüllen, sei es um Muskeln, Knochen oder andere Gewebe. Der Blutdruck ist außerdem nie so hoch, daß er einem leichten bis mäßigen Druck von außen etwas entgegensetzen könnte - es tritt dann einfach kein Blut mehr aus.
    Arnica Globuli sind bei stumpfen Verletzungen (Prellungen, Verstauchungen) angesagt, weil sie dafür sorgen sollen, daß nicht zu viel Blut ins Gewebe gelangen kann bzw. dann schnell wieder absorbiert wird. Bei uns funktioniert das übrigens auch gut.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...