Macht Löffeln müde???

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Apfelkuchen, 8. Mai 2004.

  1. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu!! :D

    Emma bekommt seit 1 Woche Beikost: erst Pastinake, und seit gestern Pastinake & Kartoffeln. Ich gebe ihr den Brei, wenn sie ausgeschlafen ist, aber kurz nach Beginn der Fütterung wird sie total müde, reibt sich die Augen und ist recht apathisch. Sie hängt zuletzt völlig fertig wie ein Schluck wasser dar mit glasigen Augen. Sie reißt auch nicht den Mund auf, wenn der Löffel kommt :( Ich öffne den Mund immer etwas mit dem Löffel, und sie ißt dann auch, dauert so aber eeewig, bis sie fertig ist :???: ) Sie ißt ca. 130 g, mehr habe ich auch noch nicht angeboten. Ansosnsten wird sie noch voll gestillt. 8)

    Sind Eure auch so müde? 8O ist das nur anfangs so? Und meint Ihr, das wird mit dem Mund aufmachen besser?
    :eek: Mit Füttern, wasser hinterher, wickeln und stillen hat das gestern 90 min. gedauert :heul:
     
  2. hallo apfelkuchen,

    tja in österreich hier bei uns würde man sagen, sie ist vielleicht noch "dramhappert" 8O dh, doch noch nicht ganz munter, warte vielleicht mal etwas länger, nachdem sie aufgestanden ist mit dem füttern, bis sie von selbst so wirklich signalisiert, jetzt hab ich hunger.

    ich hab das am anfang auch so gemacht, vor ca 1 monat, mittlerweile isst luca ein ganzes gemüsegläschen!

    eventuell könnte es auch noch sein, dass ihr vielleicht die pastinake nicht so richtig schmeckt, du könntest ja mal was andres probieren, denn wenn es schmeckt, dann nehm ich mal an, würd sie das schnäbelchen sicherlich aufreißen, bei luca ist das so gewesen, ich bin dann mit dem löffeln oft nicht hinterhergekommen.

    ach ja jetzt fällt es mir wieder ein, bei uns war so ein ähnliches verhalten am anfang bei den karotten, ich hab dann pastinake probiert, da war es dann besser, vielleicht ist es bei euch grad umgekehrt.?!

    also, ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen, ich bin ja auch noch "anfängerin" :D

    liebe grüße ninaSunMum
     
  3. Huhuuuuuuu Apfelkuchen :achwiegu:
    ninasun. Bei uns in Bayern heisst es auch Dramhappert :-D

    Also richtig antworten oder helfen kann ich dir da leider auch nicht mehr als ninasun schon geschrieben hat. Vielleicht ist Pastinake wirklich nicht so der Hit :o ! Marie macht bei manchen dingen auch mehr den Mund auf und bei anderen wieder nicht so. Je nach dem. Beim Kürbisgemüse mit Buterkartoffeln da haut sie so richtig rein. Schmeckt ihr am besten :) Allerdings schafft sie max. ein 3/4 Gläschen.

    Gibst du das Wasser immer zum schluss nach dem Essen ?
    Probiere es mal mit einem Schluck zwischendurch beim Essen 8) .
    Bei Marie geht anders nix. Sie braucht zwischendrin immer was zu Trinken :flasche: :jaja: . Ansonsten macht sie den Mund auch nicht mehr auf. Nach einem Schluck geht es mit dem Essen auch wieder besser :jaja: !

    Gibst du das essen konsequent zu einer bestimmten Zeit? Oder variierst du da? Bei Marie ist da eine spanne von ca. 1- 1 1/2 Stunden!

    Viel Glück *dd* bei der nächsten Fütterung *dd*
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    wenn du öfter beobachtest dass sie apatisch 8O wird, solltest du unbedingt den Kinderarzt aufsuchen. Evtl. sogar die Löffelmahlzeit dort in die Praxis verlegen .........

    Apathisches Verhalten kann viele Ursache haben.

    Liebe Grüße
    Ute

    Ich finde 130 g für eine Woche füttern übrigens eine prima Menge :bravo:
     
  5. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke für Eure Antworten! :bravo:

    Ute: Apathisch ist sie sonst ÜBERHAUPT nicht, nur beim Löffeln, sie wirkt da richtig unlustig und wirkt gelangweilt :???:Sie fixiert den Löffel auch nicht, obwohl sie sonst alles und jeden fixiert... Sonst ist sie immer so eifrig bei allem, singt, turnt und kreiselt viel. :-o Meinst Du, ich müßte trotzdem zum KIA? Oder nur, wenn sie immer apathisch wäre?

    Ja, ich werde mal etwas anderes versuchen. Nach anderthalb Wochen Pastinake (seit 3 Tagen mit Kartoffeln) werde ich morgen mal Zucchini&Kartoffeln ausprobieren, obwohl das bestimmt nach nix schmeckt 8O

    Zu trinken gebe ich ihr immer vorher etwas. So lange üben wir das auch noch nicht mit dem trinken. MMit wasser ging das nicht so doll. Heute hat sie immerhin 35 ml Fencheltee dazu getrunken.

    Feste Essenszeiten haben wir nicht. Eben so um mittags, je nachdem, wann sie morgens gefrühstückt hat und wie lange das Vormittagsschläfchen dauerte. Wenn ich warten würde, dass sie Hunger signaliesiert würde sie wohl nur 2x tgl. essen. Ich gebe ihr alle 4 Stunden etwas, nachts nichts mehr, da schläft sie auch durch. So kommen wir auf 4-5 Mahlzeiten am Tag.

    Mal schauen, wie es weiterläuft 8) 8) 8) 8)
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Ich würde es mal mit einem leckeren Milchbrei, wie dem Miluvit mit 4. Monat versuchen.

    Sie ist shcon älter als 6 Monate und sollte hohes Interesse an der Beikost zeigen. Allerdings hat das auch mit Geschmack zu tun. Es gibt auch neue Instantbrei mit Kartoffelbrei und Karotte oder anderem GEmüse drin. Vielleicht wäre das was zum losstarten.

    Grüßle Ute


    Schmecken muss es ...... sonst verlieren Kinder schnell die Motivation. Mit dem Arztbesuch musst du aus dem Bauch entscheiden. Das kann ich dir leider nicht abnehmen.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. macht beikost müde

    ,
  2. brei macht baby müde

    ,
  3. umstellung auf beikost baby müde

    ,
  4. beikost müde
Die Seite wird geladen...