Lympfknoten geschwollen seit 4 Wochen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Beate, 19. Oktober 2002.

  1. Hallo Petra,

    Bianca hat seit ca. 4 Wochen geschwollene Lympfknoten, v.a. in der Leiste auf beiden Seiten. Sie ist auch dauernd erkältet, mit kleinen Pausen dazwischen. Kommt das von den Erkältungen? Oder muß ich mir Sorgen machen? Ab wann muß ich zm Arzt mit ihr?

    Viele Grüße
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Beate,

    ja, die Schwellung steht in Zusammenhang mit den Infekten, da bin ich ziemlich sicher.Dennoch würde ich deinen Kinderarzt darauf aufmerksam machen, da es jetzt schon 4 Wo. sind.

    Werden sie denn größer?Und scheint Bianca Schmerzen zu haben?

    Liebe Grüße und gute Besserung,
    Petra :ute:
     
  3. Hallo Petra,

    wenn ich draufdrücke, zuckt sie schon, aber das ist doch normal? Sonst hat sie keine Schmerzen, denke ich. Ob sie jetzt größer sind als am Anfang, weiß ich nicht so genau, mir sind sie jetzt erst so richtig aufgefallen. Aber meine Mutter sagt, sie wären schon seit 4 Wochen so :( . Eigentlich habe ich jetzt keinen Arzttermin, soll ich extra hingehen? Oder eilt das nicht ?

    Viele Grüße
     
  4. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja, ich würd vorsichtshalber schon mal draufgucken lassen!

    Grüße,
    Petra :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...