Lungenentzündung ansteckend für mein Kind?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von jotuke, 2. Januar 2012.

  1. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ich bin mir unsicher und frag hier mal nach.

    Ich habe eine Lungenentzündung derzeit und bin mir nicht sicher, ob es ansteckend ist. Der

    Arzt sagte nichts dazu. Ich muss jetzt AB nehmen und versuche mich zu schonen.

    Da ich aber vor der Diagnose viel mit meinem Kleinen zusammen war, weiß ich nicht ob er sich angesteckt hat. Er hustet schon etwas, besonders im Liegen. Klingt auch ähnlich. Sonst mach er ein fitten Eindruck. Ich wollte es noch morgen beobachten und wenn es mir besser geht dann zum KA gehen.

    Meint ihr ich mach mir mehr Gedanken, wo nix ist`?
    Lg Susi
     
  2. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Lungenentzündung ansteckend für mein Kind?

    Huhu :winke:
    Also unserer damals eine Lungenentzündung hatte,sagte uns der Arzt das sowas nicht ansteckend sei.
    Ich war da auch unsicher,zumal ich die Große zuhause hatte.

    Dir Gute Besserung. :)
     
  3. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Lungenentzündung ansteckend für mein Kind?

    Also Antibiotikum wird ja bei Bakterien gegeben, also ansteckend. Ich meine wenn man 48 Stunden Antibiotikum nimmt ist man nicht mehr ansteckend, bin mir aber nicht sicher. Aber da ihr ja logischerweise auch vorher zusammen wart und dein Kind jetzt hustet, hat er sich vielleicht wirklich angesteckt...
     
  4. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lungenentzündung ansteckend für mein Kind?

    Hallo danke für die schnellen Antworten. Das Blöde daran ist, das er schon vorher gehustet hatte und es aus der Kita mitgebracht hat. Es scheint aber nicht mehr zu werden. Ich werde es heute und morgen beobachten, falls es mehr wird, dann gehen wir gleich zu Kia, ansonsten spätestens Freitag. Ich glaube, frau muss 3 Tage AB nehmen und dann ist frau nicht mehr ansteckend.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...