Luisa schaut intensiv zu ...

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von PüppisMami, 2. November 2011.

  1. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    und dann macht sie auch mal den Mund auf ... .

    Sie schaut und will sich nach vorne beugen .. (wenn man sie auf den Schoß liegen hat) meckert und will (so scheint es) auch etwas haben.

    Abgesehen davon das sie evtl. dann hunger bekommt, schaut sie der Gabel hinterher.

    Sie ist doch erst 4 monate alt und eigentl. doch etwas jung für Beikost ... .

    Aber sind das nciht auch schon erste Anzeichen für einen "Anfang" ?!
    Oder soll ich ihr einfach einen Löffel geben und gut ist, dass sie sich erstmal damit anfreundet?
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Luisa schaut intensiv zu ...

    Annemarie bekommt seit sie 4 Monate alt ist Brei mittags, weil die Mumi nicht mehr ausreichend gesättigt hat (sie war nach 1,5 Stunden wieder am Schlabbern und Schmatzen) und sie Flasche nicht wollte. Da sie uns das Essen auch noch fast von der Gabel runtergeguckt hat, hab ichs einfach probiert mit einfachem Kartoffelbrei mit bissl Öl und Saft. Hat wunderbar geklappt und sie futtert gut und meist auch mit Vergnügen, inzwischen auch den Abendbrei.
     
  3. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Luisa schaut intensiv zu ...

    Felix hat auch als er 5 Monate alt war der ersten Karottenbrei bekommen!!
    Es heißt ja ab dem 5. Monat, und den hat sie ja erreicht!
    Die Gläschen z.B. gibt es ab: nach dem 4. Monat, also sobald sie den4. Monat voll gemacht hat!
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Luisa schaut intensiv zu ...

    Wobei ich bei Gläschen festgestellt habe, dass der Aufdruck "nach dem 4. Monat" nicht sicherstellt, dass nur Sachen drin sind, die einem 4 Monate alten Kind schon gegeben werden sollten (Vollmilch, Sahne, Tomate, Schinken, Erbsen,...)
     
  5. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Luisa schaut intensiv zu ...

    Echt?
    Was sind das denn für Gläschen?
    Ich hab dann immer diesen Möhren oder Zucchini Brei genommen, halt eigentlich nur Gemüse... Ich hab aber auch erst nur zum probieren nen Gläschen geholt und bei Felix dann selbst gekocht, Ronja mochte das selbstgekocht nicht wirklich, hat aber auch erst viel viel später (so mit 7-8 Monaten) richtig vom Löffel gegessen...
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Luisa schaut intensiv zu ...

    Alete hat Rahmspinat ab 4 Monaten mit Sahne und Vollmilch, diese NaturNes-Becher haben zT Tomaten oder eben Geschmack Erbsen mit Schinken, auch Hipp hat Spaghetti Bolognese nach dem 4. Monat... Ich nehm nur Gläschen für unterwegs und schau da auch genau drauf, von Alete gibt es auch gute Sachen, zB Buttergemüse mit Huhn, da hat Annemarie das Glas fast leer gefuttert :).
     
  7. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Luisa schaut intensiv zu ...

    Ich hab fuer Giada am Anfang Suesskartoffelglaeschen gekauft, die mochte sie super gern. Dann hab ich auch Kuerbisglaeschen gefunden und nun hat auch hier die Kuerbissaison angefangen. Jetzt kochen wir meistens selber, Kartoffelbrei mit Zucchini, Kuerbis oder Karotten (die aber eher weniger, weil sie die nicht so mag). Am liebesten mag sie Kuerbis, Zucchini und Suesskartoffeln.

    Huehnchen machen wir selber, die anderen Fleischglaeschen versuch ich aus Europa zu bekommen...nur das Feinste fuer Giada. ;) Aber sie schaut auch total interessiert zu, wenn wir essen und ich freu mich schon auf den Moment, wo ich ihr einfach was in die Hand druecken kann zum knabbern...aber hat leider noch kein Zaehnchen! :)

    Fazit: Sie mag das alles sehr gerne und loeffelt prima, auch abends den Milchbrei! Jetzt gibts demnaechst OGB!

    :winke: Und Mama trinkt jetzt erstmal :zeitung:

    Gruss,

    Ellis
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Luisa schaut intensiv zu ...

    Guten Morgen Ellis :) Ich habe hier Pastinaken entdeckt auf dem Wochenmarkt, da schmecken die aus dem Gläschen ausnahmsweise genauso gut. Süßkartoffeln im Glas hab ich hier noch gar nicht gesehen. Fleisch möchte ich nun auch mal selbst kochen, bin gespannt, ob ich es so fein püriert bekomm.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...