Louise Erdrich: Der Club der singenden Metzger

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Paulchen, 24. März 2012.

  1. Mich hat es beim ersten Mal schon gefesselt, nun hab ich es zum zweiten Mal gelesen und es hat mich wieder so fasziniert, dass ich es nicht aus der Hand legen konnte.

    Der Ablauf eines Lebens mit all seinen Freuden, Dramen, Ängsten, Liebesverlangen und Traumata in einer Leichtigkeit dargestellt. Mal fast poetisch, mal ganz prosaisch, aber immer authentisch.

    Die Geschichte mehrerer Personen, die durch die Umstände, das Leben, aneinander gebunden werden, vom Tod begleitet mitten im Leben und immer den nächsten Schritt gehen, auch wenn es fast schon aussichtslos erscheint. Geschichtliche Momente mit ihren ganz privaten Auswirkungen auf die Familie machen Lust, wieder mal ins Geschichtsbuch zu schauen.

    Sehr sehr empfehlenswert! Viel Spaß beim Lesen

    [ISBN]3518457500[/ISBN]
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...