Lohnsteuerkarte und Kinderfreibetrag

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Mamazicke, 15. November 2010.

  1. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.337
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    So, Janko war heut morgen beim Einwohnermeldeamt und hat Finja auf die Lohnsteuerkarte eintragen lassen.

    Jetzt meine Frage:

    Mit wieviel werden gemeinsame Kinder eingetragen?
    Mit wieviel werden Kinder aus ersten Ehen eingetragen?

    Wir haben Lohnsteuerklassen 4/4 und es stehen jetzt 2,0 Kinder auf jeder Karte.
     
  2. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.488
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Lohnsteuerkarte und Kinderfreibetrag

    huhu...

    da janko ja seiner unterhaltspflicht nachkommt, fehlt ein halber kinderfreibetrag...

    aber mal ehrlich...

    da es sich hierbei nur um centbeträge handelt (wirkt sich miniminimal auf kist/soli aus), wäre mir das den erneuten weg zum amt nicht wert ;)

    es gibt ja immer nur entweder kindergeld oder den kinderfreibetrag...das kindergeld ist ja im grunde nichts als eine *vorgegriffene steuererstattung* und bei der steuererklärung wird nur geschaut, ob das kindergeld oder der kinderfreibetrag günstiger für euch ist...
    jankos kindergeld für killi wird ja schon mit dem unterhalt verrechnet...

    oh man...jetzt warte ich mal auf su - ich habs heute nicht so mit erklären :umfall:

    lg Simone
     
    #2 mone, 15. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2010
  3. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lohnsteuerkarte und Kinderfreibetrag

    Ich habe 2,5 drauf stehen...
     
  4. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Lohnsteuerkarte und Kinderfreibetrag

    0,5 Kinder fehlen, müssten eigentlich 2,5 sein

    LG Sandra
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.849
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Lohnsteuerkarte und Kinderfreibetrag

    ..aber wie Mone schon sagt der Bringer ist das nicht monatlich, wenn Janko in der Kirche ist und ihr Kirchensteuer von 9 % zahlt bringt das bei 3.000 Euro/brutto so 5,00 Euro . Und am Jahresende wird es ja eh in der Steuererklärung richti gestellt.

    Lg
    Su
     
  6. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.337
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Lohnsteuerkarte und Kinderfreibetrag

    Ok, danke euch :bussi:

    Janko wird es trotzdem ändern lassen. Es geht ihm auch wegen irgendwelchen Sachen vom Arbeitgeber. Keine Ahnung was.

    Ich weiß nur nicht, warum Killi auf einmal fehlt. :ochne:
     
  7. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.488
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Lohnsteuerkarte und Kinderfreibetrag

    naja, der arbeitgeber braucht halt die anzahl der kinder, um kist und soli richtig zu berechnen...aber wie gesagt - im endeffekt bringt es euch nix :cool:

    lg Simone
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...