Lohn aufstocken lassen??

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von sky, 1. Oktober 2010.

  1. sky

    sky Familienmitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo die Runde,

    ich habe einen TZ Job und verdiene unter 700€. Bin ledig und lebe in einer eheähnlichen Gemeinschaft + 1 Kind.

    Jetzt hab ich gelesen, dass man den Lohn aufstocken lassen kann?
    Bei der ARGE?

    Hätte ich denn da überhaupt eine Chance?
    hab ja noch einen Lebensgefährten, der Geld verdient.

    Weiß da jemand Bescheid?

    Hab mal vor Monaten einen Antrag auf Wohngeld gestellt, der wurde leider auch abgelehnt..........
     
  2. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.015
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Lohn aufstocken lassen??

    Lebst du mit deinem Freund zusammen?
    Dann ist es so, das sein Gehalt mit eingerechnet wird,
    es zählt wie in einer normalen Ehe.

    lg
    sabine
    :winke:
     
  3. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Lohn aufstocken lassen??

    Ja, das ist so wie Sabine es schreibt!
    Nach meinem Studium habe ich mich arbeitssuchend gemeldet und die Tante vom Amt meinte dann, ich solle meinen (Studenten-) Job kündigen, weil ich ja sonst keine Zeit zum Bewerbungenschreiben hätte (aha?) und im gleichen Atmezug sagt sie mir, dass ich kein Anrecht auf Unterstütziung vom Staat habe, da ich in einer eheähnlichen Gemeinschaft lebe und mein Freund "zuviel" verdient.
     
  4. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...