Loch im Zahn *help*

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Viola, 10. März 2008.

  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    kann mir mal bitte jemand sagen, wie sich das anfühlt? :umfall:

    Vor 3 Monaten war ich beim Zahnarzt, da war nix. Es wurde geröngt, alles nachgesehen, kein Loch, alles bestens. :) So, seit ein paar Tagen hab ich vor Allem ab nachmittags ein ständiges leichtes Puckergefühl im Zahn, bin nicht sicher ob einer oder zwei Zähne. Vor allem tritt es auf wenn und nachdem ich was härteres beiße, das tut dann richtig weh :(

    Müßt ich nicht die Wände hochgehen, wenn ich was (weiches) Süßes esse und ein Loch wär drin? Könnte auch ein kalter Zug gewesen sein... ODer der ZAhnschmelz ist mal wieder zu gut von mir abgewaschen worden :oops:

    Mensch, jetzt erklärt mir doch bitte mal einer wie sich das anfühlt ein Loch im Zahn zu haben? :umfall:

    ICh mag nicht schon wieder zum Zahnarzt :heul:

    LG, Viola
     
  2. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Loch im Zahn *help*

    Viola,

    geh lieber flotti hin. Ich hatte auch mal einen puckernden Zahn, da war die Wurzel abgestorben. Wenn das nicht behandelt wird, kannst Dir böse Kiefervereiterungen holen...

    LG,
    Mullemaus
     
  3. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Loch im Zahn *help*

    Kreisch, du machst mir aber Angst :umfall: Soll das denn sooo schnell gehen, wenn ich doch grad erst beim Doc war? :umfall:

    Schön mal wieder was von dir zu lesen, wenn auch sowas gruseliges :umfall:
     
  4. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Loch im Zahn *help*

    :winke:

    Vielleicht hast du auch nur sowas, was ich auch habe..

    Bei mir liegt ein Nervenaustrittspunkt nicht da, wo er "normalerweise" hin-
    gehört, nämlich zwischen zwei Zähnen, sondern direkt darunter.

    Der wird natürlich beim Kauen o. Beissen "gedrückt", jetzt mal so laienhaft
    ausgedrückt, und das tut dann teilweise tierisch weh.

    Ich war mir sicher, ein Loch im Zahn zu haben, aber man kann es auf
    dem Röntgenbild eindeutig sehen.

    Mann, war ich froh, obwohl es schon manchmal nervt, im wahrsten Sinne
    des Wortes!

    LG
    Heike
     
  5. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Loch im Zahn *help*

    Vielleicht hast du auch nur eine Zahnfleischentzündung! :jaja: Das hab ich auch öfter mal und dann puckert das und tut beim Kauen weh!

    Arme Viola ... ich befürchte, das kann nur dein Zahnarzt beurteilen! :tröst:


    LG Katja,
    Zahnarzt-Phobikerin
     
  6. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Loch im Zahn *help*

    Für mich hört sich das nach einem Problem an der Zahnwurzel an. Das tut dann nur beim Beißen weh, aber nicht, bei was Süßem. Kann aber auch was banales sein. Ich würde nachschauen lassen.
     
  7. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Loch im Zahn *help*

    Oh ha,

    ich würde an deiner Stelle auch lieber zum Zahnarzt gehen.

    Das habe ich gerade hinter mir, fing alles auch schön mit so nem pukern an und endete in einer Wurzelbehandlung.

    Das ist aber alles halb so wild, ich habe mir das schlimmer vorgestellt.

    *Puuuuuuuuuuuuuust*
     
  8. nico74

    nico74 Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    tief in Unterfranken
    AW: Loch im Zahn *help*

    Das war - ehrlich gesagt - auch mein erster Gedanke!!

    Das Problem ist nur, dass man entzündete Nerven oft nicht auf dem Röntgenbild entdecken kann, und der Zahnarzt dann auch nicht immer eine sichere Diagnose stellen kann. Ich selbst hatte beim letzten Mal auch erst eine Verletzung des Zahnfleisches vermutet (ganz woanders als es dann wirklich weh tat) - und alles endete dann mit zwei (!) entzündeten Zähnen. Vielleicht lässt Du Dir zumindest mal ein stärkeres Schmerzmittel (für den Notfall am Wochenende) verschreiben - meine Zähne haben sich nämlich immer Wochenenden (meist noch mit zusätzlichem Feiertag) ausgesucht!

    Aber meine Daumen sind gedrückt, dass es ganz was anderes ist (ich habe manchmal auch leichte Zahnschmerzen bei ganz normalen Erkältungen).

    Viel Glück, Nico
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...