Linus hat im August eine Polypen-OP

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von crissy, 10. Juli 2006.

  1. Hallo,
    wir waren letzte Woche mit unserem Kleinen nochmals beim Arzt um ihn nochmal abhören zu lassen nach seiner Lungenentzündung.
    Die Ärztin hat uns eine Überweisung zum HNO gegeben, weil Linus eigentlich immer einen Schnupfen hat.
    Der HNO Arzt hat festgestellt, daß die Polypen raus müssen und das er einen Schnitt bekommt weil er Wasser hinterm Ohr hat.

    Hat jemand von Euch schon Erfahrung mit solch einer OP und wie vertragen die Kinder die Narkose? Ich habe schon solche Angst davor, vor allem nachdem ich die ganzen Beipackzettel durchgelesen habe, was alles so passieren kann.
    Linus ist ja im Mai erst 2 Jahre alt geworden.

    Gruß Christine
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Linus hat im August eine Polypen-OP

    Hallo Christine,

    deine Sorge kann ich sehr gut verstehen. Wir haben das auch gerade erst hinter uns gebracht. Es war aber nur halb so schlimm, wie der Kopf, den ich mir vorher gemacht habe :)

    Gib doch mal Polypen in der Suchfunktion ein, es gab in der letzten Zeit eine Menge Threads zum Thema, weil einige Kinder betroffen waren.

    Wenn du die Erfahrungsberichte durch hast, bist du bestimmt auch beruhigter. :jaja:

    Liebe Grüße
    Angela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...