Linkshänder - ungeeignete Spiele

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von anniroc, 15. August 2005.

  1. Hallo,

    ich bin gerade etwas sauer. Warum sind so viele Spiele einfach für Linkshänder völlig unpraktisch oder sogar unmöglich.

    Unser neuester Fehltritt (war ein Geschenk zum Geburtstag) : UNO :hä:

    Die Zahlen stehen nur auf einer Seite und Jasmin kann sie überhaupt nicht sehen, wenn sie die Karten auf der Hand hält. Muss sowas sein, es is6t doch wohl kein Problem in alle Ecken Zahlen zu schreiben, oder?

    Ansonsten hätt ich noch: Bandolino
    Das kann man mit links nur wickeln, wenn die Bilder auf dem Kopf stehen :shock: .

    Und die Maltafel, da konnte man aber zum Glück das Band abschneiden :-? .

    Kennt ihr das auch, was waren Eure Fehlkäufe für Linkshänder, vielleicht bewahrt ihr mich vor einigen ;-) .

    Ich hab jedenfalls grad mal ne Mail an Mattel geschickt, mal sehen wie die sich äußern.

    Corinna
     
  2. Jea

    Jea

    also von Mattel gibt es auch ne Linkshändermaltafel, die hat Javan.

    ansonsten kann ich als Linkshänderin nur sagen, dass ich, außer bei so Sachen wie Scheren, Dosenöffner, nie Probleme habe.

    wir haben auch UNO und ich kann das problemlos speilen, obwohl ich die Karten in der linken Hand halte, man muss sie doch nur von rechts nach links auffaächern.

    Lg,
    Jea
     
  3. Hallo,

    ja klar geht das bei Uno, aber es ist gerade für kleinere Kinder schwer die Karten andersrum aufzufächern. Und für die Firmen sollte es doch ein leichtes sein auf solche Sachen Rücksicht zu nehmen. Ich werde jetzt das "Solo" von Amigo kaufen, das ist günstiger und hat die Zahlen auf beiden Seiten und scheint vom Prinzip dasselbe zu sein.

    http://www.mytoys.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/DEU/DisplayProductInformation-Start;sid=FGhNsviltUldsrulZUMouvmvnbuvFk-bRtY=?ProductSKU=de_DE-1021406

    Ich finds nur immer schade wenn man teure Sachen kauft, weil man selbst oder andere nicht darüber nachdenken und das Kind die Sache nicht oder nur schwer benutzen kann nur weil es linkshänder ist. Z.B. das Bandolino. Man merkt das ja immer erst zu Hause. ;-)

    Corinna
     
  4. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi,

    Kira hat so einen Spielkartenhalter. Ist bestens geeignet auch für Linkshänder.

    LG
    Claudia
     
  5. Jea

    Jea

    kennst du die Seite


    www.lafueliki.com

    Da findet man ne ganze Menge für Linkshänder.

    solo ist genau wie UNO.

    Lg,
    Jea
     
  6. Oh, danke für den Linke Lea, daa werd ich gleich mal stöbern gehen.


    Corinna
     
  7. Hi Corinna!

    Bin auch Linkshänder und zwar massiver, d.h. mit meiner rechten Hand kann ich gar nix anfangen. Aber ehrlich gesagt sehe ich darin kein Problem. Ich denke, man kann sich auch in einer "Rechtshänderwelt" gut zurechtfinden. Man muss halt anfangs etwas "kreativer" sein, was das Handling diverser Gegenstände anbelangt. Aber das schafft deine Kleine mit etwas Übung sicherlich auch! Lasse sie am besten experimentieren! Prinzipiell finde ich es auch besser, sich den Rechtshändergegenständen anzupassen. Denn sonst ist man ja als Linkshänder außerhalb der eigenen Wohnung ständig "gehandikapt", da man nicht erwarten kann, dass andere Leute auch die entsprechenden "Linkshändergegenstände" parat haben.

    Liebe Grüße,
    Diana.
     
  8. Jea

    Jea

    @Diana.

    Wenn du mit deiner rechten Hand gar nix anfangen kannst, wie händelst du dann z.Bsp einen dosenöffner.

    also ich bin Linkshänderin und kann meine rechte Hand halt normal gebrauchen, wie jder Rechtshänder seine linke Hand gebrauchen kann.

    Aber der Dosenöffner ist mein Knackpunkt, da musste einfach noch ein zweiter für Linkshänder her.

    ansonsten komme ich mit den Rechtshändergegenständen auch wunderbar klar.

    Lg,
    Jea
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. spiele für linkshänder

Die Seite wird geladen...