Leukozyten erhöht ?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Sonja, 19. Oktober 2002.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Hallo Petra,

    bei Tim bestand doch mal der Verdacht auf Diabetes.

    Der Hausarzt hatte im Urin Zucker festgestellt.

    Um das zu Hause regelmäßig zu überprüfen habe ich mir selber solche Teststreifen besorgt.

    Unter anderem (ph-Wert, Blut im Urin, Bilirubin, mind. 10 verschiedene Werte) kann man auch die Leukos testen.

    Die sind - lt. diesem Test - bei Tim seit zwei Tagen erhöht - lt. Farbe bei 75.

    Ich wusste gar nicht, dass man das auch im Urin feststellen kann - dachte immer, das ginge nur über eine Blutuntersuchung.

    Was meinst Du, soll ich dem überhaupt Beachtung schenken? Ich wollte eigentlich nur regelmäßig den Zucker testen.

    Ich einer Woche habe ich einen Termin zur U6 - meinst Du, es reicht, wenn ich das dann anspreche.

    Tim ist übrigens seit 4 Wochen kränklich - aber ich vertraue mittlerweile auf die Selbstheilungskräfte - zumindest versuche ich es.

    Liebe Grüße

    Sonja
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sonja,
    wenn Tim kränkelt hast du dir ja deine Frage schon selbst beantwortet :jaja: !
    Mach dir keine Gedanken, der Wert ist 1. nicht besorgniserregend (das wüdest du dann auch ans Tims Zustand merken) und 2. kann bei den Teststreifen durch kleinste Verschmutzungen schon das Ergebnis verfälscht werden.
    Wenn er nächste Woche immer noch krank ist, reicht es, wenn du es dann ansprichst.

    Liebe Grüße und gute Besserung
    Petra :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...