Letzter Ausweg Wilder Westen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Onni, 27. Februar 2008.

  1. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich sitz hier auf dem Sofa und krieg grad Schweißausbrüche.

    Ich mein, ich habe ja durch meinen Beruf schon viele Jugendliche kennengelernt, die -gelinde gesagt- schwierig sind.

    Sei es durch die Umstände des Aufwachsens, durch die Erziehung (falls sowas jemals stattgefunden hat) o.ä.

    Aber wie hier manche drauf sind :umfall::umfall::umfall:

    Ich hoffe nur, das ich meine Kinder auf die "richtige" Bahn lenken kann.:rolleyes:
     
  2. leonienagel

    leonienagel Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    haltern
    AW: Letzter Ausweg Wilder Westen

    wie gucken das hier auch ,schon krass ,leider haben wir das nicht so wirklich in der Hand. Einmal dalscher KOntakt und alles hat sich erledigt.Leider.
    Aber finde schon krass das die Leiter die kids so anpacken dürfen .
     
  3. petra91

    petra91 Wohnklo-Designerin

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Westerwald
    AW: Letzter Ausweg Wilder Westen

    Aber so wie ich das sehe,scheint es bei den Kids die da sind, wirklich der letzte Ausweg zu sein.Manchmal finde ich auch die Art wie diese Erzieher das machen auch Hammerhart,aber seht doch auch mal,wie die Jugendlichen dann trotzdem noch darauf reagieren:umfall:.
    Hab auf Stern TV gerade ein Mädel gesehen,das es durch dieses Camp eigentlich doch geschafft hat,und sich selber so einschätzt,das wenn sie da nicht gewesen wäre,es so nicht gepackt hätte.
    Und auch ich kann aus eigener Erfahrung nur sagen,das wirklich der der Kontakt und das Umfeld viel dazu beitragen,wie ein Jugendlicher sich entwickelt,und dann stehst Du als Elternteil da,wie ein Ochs vorm Berg.


    liebe Grüße petra91:winke:
     
  4. leonienagel

    leonienagel Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    haltern
    AW: Letzter Ausweg Wilder Westen

    ja habe das mädchen auch gesehen aber wie gesagt man hatte ja gehört . es sind nur 5 davon die es geschafft hatten . Und wenn man hört das den elertn das 200 €am tag kostet . Das kann sich ja gar keiner leisten , frechheit vom Jugendamt soetwas nicht mit zu finanzieren.
     
  5. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Letzter Ausweg Wilder Westen

    Na ja, als Frechheit würde ich es nicht bezeichnen. Und ich glaube auch nicht das die Eltern 200 Euro am Tag bezahlen müssen.
     
  6. leonienagel

    leonienagel Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    haltern
    AW: Letzter Ausweg Wilder Westen

    so sagte es die leiterin ,die bei stern tv auftrat (habe den namen vergessen)der jauch fragte ja bei den eltern nach ,aber die hatten das ja von rtl bezahlt bekommen haben
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...