Leishmaniose

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Astrid66, 5. Oktober 2009.

  1. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    hat warscheinlich mein Windhund Luna.
    Gewisse Anzeichen sind dafür da.
    Jetzt war ich eben beim Tierarzt und habe Ihr Blut abnehmen lassen.
    Wenn ich Glück habe dann weis ich am Mittwoch bescheid.
    Ich bin fix und alle und habe richtig Sorge.
    Ich mag garnicht daran denken was ist wenn es meinem Baby jetzt auch noch schlecht geht.
    Langsam aber sicher reicht es mir für dieses Jahr.
    Eigentlich wollte ich Luna einen Spielgefährten holen aber das kann ich jetzt erst einmal vergessen.
    Gott sei dank geht es den Meeris und dem Fridolin soweit gut.
    Betet ihr für mich mit das es vielleicht nur eine Allergie ist?


    traurige Grüße
     
  2. Six-Pack

    Six-Pack Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kennt sowieso Niemand
    AW: Leishmaniose

    stammt Luna aus einem Mittelmeerland?

    Leishmaniose ist ziemlich gut behandelbar, entweder mit Allopurinol oder Glucantime, je nach dem in welchem Stadium die Krankheit ist.

    Wenn die Organe noch nicht zu stark geschädigt sind, habe die Tiere eine gute Chance alt zu werden.

    Gruß,
    Berrit
     
  3. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Leishmaniose

    Ja Luna ist aus Spanien.
    Test ist aber negativ gewesen.Trotz allem hat sie an den Ohren Fellverlust und leichte Vergrustung. Zudem hat sie auch am Bauch etwas Fell gelassen. Dort hat sie allerdings auch nur ganz wenig Fell bzw. sehr dünnes.
    Sie kratzt sich auch nach wie vor sehr viel an den Ohren aber Milben oder Flöhe hat sie nicht.

    Ach und gegen die Vergrustung habe ich Surolan bekommen zum einreiben.

    LG
     
  4. ostseemieze2009

    ostseemieze2009 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Rostock
    AW: Leishmaniose

    Hallo Astrid, darf ich fragen was Leishmaniose ist??? wir haben auch einen hund kenne diese krankheit nicht, ich wünsche gute besserung. lg ute
     
  5. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Leishmaniose

    Hi,
    die Krankheit wird durch die Sandmücke übertragen.
    Aber gib es mal bei google ein.
    Da kannst Du alles gut nachlesen bevor ich es falsch wiedergebe.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...