Lehrerhasser-für Diana 74

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Sonnhild, 21. März 2006.

  1. Das Buch von Lotte Kühn "Das Lehererhasserbuch" ist die beste Lektüre, in welcher Lehrer jemals so treffend dargestellt wurden.:bravo:

    Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, es ist mit einer allerbesten Mischung aus Humor und Wahrheit geschrieben.
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lehrerhasser-für Diana 74

    zum Glück gibt es auch andere Lehrer
     
  3. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Lehrerhasser-für Diana 74

    und auch andere Eltern.......
     
  4. AW: Lehrerhasser-für Diana 74

    hallo silly,

    ja, ich kann es auch nur so sagen, zum glück gibt es auch noch andere lehrer, aber leider zu wenige.
    in meiner schulzeit hatte ich auch bis zur 4. klasse eine lehrerin, der ich von anfang an unsympatisch war, mir gefiel sie auch nicht. mein verhalten war auch dementsprechend.
    ab der 5. klasse hatten wir eine andere lehrein, bei der ich mich von einem tag auf den anderen tag geborgen gefühlt habe, das spiegelte sich auch in meinem verhalten wieder. 1.-4. klasse betragen 3-4. 5.- 10. klasse betragen 1-2.

    ich hoffe, das das lehrerbild mal wieder besser wird.

    lg kristin
     
  5. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lehrerhasser-für Diana 74

    ...und das die Eltern auch wieder anders werden
     
  6. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.823
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Lehrerhasser-für Diana 74

    Das hängt ganz davon ab, wie man als Elternteil mit den Lehrern umgeht .... In 14 eigener Schulzeit, 1 Jahr Anerkennungsjahr als Reli-Lehrerin und jetzt 1 1/2 Jahre als Schulkindmama muss ich sagen, dass ich nur wenige wirklich unfähige Lehrer getroffen habe. Unser Schulsystem ist verbesserungswürdig - stimmt wohl. Aber bevor man lange jammert, sollte man als Elternteil sehen, wo man selbst akut mit anpacken kann ....

    Liebe Grüsse
    Martina
     
  7. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lehrerhasser-für Diana 74

    Ja, mitanpacken als Eltern muss man unbedingt..... und dann kommt ein anderer Lehrer und stellt wieder alles auf den Kopf!
    Mein Sohn hat echt Probleme mit seinem Betragen in der Schule. Im ersten Schuljahr kam er in der Woche mit 2 bis 3 Einträgen nach Hause. Es war nicht, das er anderen etwas tat oder so, sondern er spielte einfach den Klassenclown - und das ständig....
    Mittlerweile geht er in die dritte Klasse und wir haben es soweit in den Griff bekommen. Nun hat er in Musik einen neuen Lehrer bekommen der ihm einen "Freibrief" zum rumalbern gegeben hat, da er ja in Musik so super wäre. Dort darf er jetzt also herumblödeln und kaspern wie er will...... Und hat trotzdem noch ne 1 auf´m Halbjahreszeugnis....
    Kann sich jemand vorstellen wie es jetzt im normalen Unterricht wieder aussieht, der eigentlich ruhiger geworden war? Ja genau..... Er meint was ein Lehrer erlaubt gilt auch für alle anderen....
    Also hab ich dieselben Probleme wieder von neuem. Den neuen Lehrer darauf angesprochen meinte dieser, mein Sohn hätte nunmal ein grosses musikalisches Talent und könnte alles sofort nachspielen. Daher darf er machen wozu er lust hat, denn wenn ich ihn was frage oder vormachen lasse kann er es ja direkt....
    Na toll, und wie erklärt man ihm nun, das er dieses Verhalten nicht in die anderen Fächer "mitnehmen" darf????!!!!!
    Also manchmal kann man sich einfach über Lehrer genauso ärgern, wie diese wahrscheinlich über Eltern....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...