Lebensmittelallergie

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von anja-berlin, 26. August 2005.

  1. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Hallo.....

    Ich bin momentan beim testen, ob Marvin auf irgendein Lebensmittel allergisch reagiert...weil er schon länger so´ne Punkte am Hals und Kopf hat. Mir kommt es vor, als wenn die mehr werden. :nix: Momentan lasse ich die Karotten weg.

    Wie lange würdet ihr jetzt zB. die Karotten weglassen....????

    Vielleicht hat das schon mal jemand gemacht und kann mir helfen.

    LG, Anja
     
  2. Nicole

    Nicole Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich kann Dir leider nicht helfen, aber ich hoffe das es Lisa´s Hasi bald besser geht und die Punkte verschwinden!!
    Lisa kriegt ganz dollen Ausschlag, wenn irgendwo Anana´s drinn ist.
    Bis zur Hochzeit ist ja noch Zeit!!!!
    LG Nicole
     
  3. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
  4. Hallo,

    soweit ich weiß, sollte man bis zur Symptomfreiheit warten, bzw. mind. 21 Tage.

    Bei Maja haben wir verschiedene Nahrungsmittel weggelassen (immer für angemessenen Ersatz sorgen - z. B. Hirse anstatt Haferflocken oder Kürbis anstatt Möhre oder Spezialbabymilchnahrung anstatt normale Säuglingsnahrung oder Sojababynahrung etc.)
    Irdendwann haben wir eine Symptomfreiheit erreicht und zwischendurch versucht ihr ein Nahrungsmittel in kleiner Menge wieder zu geben. Wenn sie dann mit der Haut reagiert hat - wußten wir bescheid.

    Wie alt ist Dein Sohn denn? Wenn Du erst mit der Beikost anfängst, hast Du den Vorteil, dass Du die Nahrungsmittel langsam einführen und sofort erkennen kannst, worauf er reagiert (vorherige Symptomfreiheit vorausgesetzt).

    Wir haben auch einen Bluttest machen lassen. Dieser ist bei kleinen Kindern manchmal ungenau. Erst beim 2. Mal wurde festgestellt, dass sie auf Milch, Soja, Erdnuß und Casein reagiert. Hier wurden aber nur 10 Nahrungsmittel getestet... Den Rest haben wir jetzt mit der Zeit selber herausgefunden. Sie reagiert auch sehr unterschiedlich mit der Haut: Bei Milch nur im Gesicht/ am Kopf - bei Soja im Windelbereich - bei Paprika am Hals- und Mundbereich etc.

    Es kann natürlich auch nur eine Kontaktallergie sein - hier würde ich die Pflege mal wechseln. Bei uns haben die guten Weleda-Produkte zu der Erdnußallergie geführt. Alle anderen Weleda-Produkte ohne Erdnuß verträgt sie widerum sehr gut..

    Falls noch Fragen sind...helfe gerne!

    Gruss

    Sanja
     
  5. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Anja,

    ich find das schwierig zu beantworten. Bei uns hat sich damals die Haut NUR durch weglassen nicht verbessert. Obwohl ich wußte WAS ich weglassen muß, weil ich ihn getestet hatte.

    Was sagt denn der Kinderarzt?

    Gruß
    Nicole
     
  6. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    @ Nici....Als ich mit ihm bei der U5 war..ist ja schon ein Weilchen her...hat sie nichts gesagt.

    Jetzt ist ja demnächst die U6 dran...da werd ich sie nochmal näher darauf ansprechen.


    @Sanja...Marvin ist jetzt 10,5 Monate alt. Ich schreibe jetzt erstmal immer auf, was er so zu essen bekommt. Vielleicht sollte ich ihn auch mal testen lassen.
     
  7. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also, ich würde es auf jeden Fall ansprechen und gegebenenfalls einen Hautarzt mit dazu ziehen.

    Sonst machst du dir mächtigen Stress und dem Kind auch und das für nichts.

    V.a. was mir grad einfält: es ist ja meist wenn eine Allergie vorliegt nicht nur 1 Lebensmittel, sondern mehrere. Wie willst du denn das rauskriegen? :???: Als Beispiel: Luca war z.B. gegen Karotte, Apfel und Weizen allergisch (und noch ein paar andere Dinge). Jetzt läßt du Karotte weg, nach 21 Tagen passiert nix. Logisch, weil Apfel ist ja unter den Sachen die er weiterhin kriegt. Dann gibst du wieder Karotte, läßt aber Apfel weg. Nur so als Beispiel, es haut nicht hin, verstehst du. Du müßtest alles wieder weg nehmen, warten bis die Haut gut ist und dann wieder nach und nach mit Beikost anfangen. Dazu ist er aber schon zu alt.

    Verstehst du was ich sagen will?

    Vielleicht schaltet sich ja auch Anke noch ein, sie ist Hautärztin und kanns vielleicht besser erklären ...
     
  8. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Anja,
    Da Marvin wahrscheinlich bisher neben Milch nicht nur Karotte, sondern schon einiges anderes bekommt, würde ich die Allergiediagnostik nicht allein machen - man bekommt es nicht hin.
    Ich würde einen Allergologen - ob nun Kinder- oder Hautarzt - dazuziehen. Der kann erstmal mittels Blut- und evtl. sogar schon Hauttests erstmal testen, was in Frage käme. Bringt das nichts, kann man eine sog. Suchdiät machen. Das geht aber nur unter ärztlicher Aufsicht, damit es nicht zu Mangelerscheinungen kommt.
    Gerade in dem Alter sind aber nicht nur Allergien die Ursache für Hautausschläge, sondern auch das Zahnen, Infektionen, sogar Entwicklungsschübe.
    Beobachte aufmerksam (evtl. sogar als Tagebuch), was gegessen wird, was sonst passiert. Und dazu solltest Du notieren, wie die Haut aussieht. Das hilft beim Arztbesuch schon einzuschätzen, in welcher Richtung man die Ursachen suchen muß.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...