lavendelöl

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Simone Engels, 28. Oktober 2002.

  1. hallo regina :winke:

    wir haben zwar kein schlafproblem, aber eine frage zu deinem lavendelöl!

    ich hab in einem beitrag gelesen, daß lavendel gut gegen husten sein soll! jetzt meine frage: kann ich dein lavendelöl auch direkt auf finns brust reiben? oder eher nicht?

    ich hab den ölwickel von kerstin mal ausprobiert ( angewärmtes ölivenöl + lavendelöl auf ein tuch und dann auf die brust ), aber ich hab keine lust jeden tag finns komplettes bettzeug zu waschen :-D

    vielen dank schonmal für deine antwort und einen sturm - und regenfreien tag wünschen
     
  2. Hallo Simone,

    pur würde ich dir nicht raten das Lavendelöl zu verwenden, denn Lavendel hat die dumme Eigenschaft, dass es überdosiert gerne aufgedreht macht, statt müde :jaja: und das ist ja sicherlich nicht der Effekt den du gerne möchtest! Ich würde am ehesten etwa 20 ml Öl (kann sogar normales Salatöl sein, Mandelöl oder ähnliches) in ein Fläschchen geben, da max. 6 Tropfen Lavendel dazu und das Ganze zum Einreiben auf die Brust verwenden. Noch besser finde ich dafür allerdings Niaouli geeignet oder Du nimmst 3 Tropfen Niaouli und 3 Tropfen Lavendel als Mischung.

    Gute Besserung für Finn und alles Liebe!

    Regina
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Simone,
    eine Kinderkrankenschwester von der Babymassage hat uns mal empfohlen 2 Tropfen Lavendeloel auf eine angwaermte Mullwindel zu geben und unter Body und Schlafanzug zu ziehen - bei Husten. Das spart Dir die Sauerei mit dem Traegeroel. Ob die Dosis fuer Finn persoenlich zu hoch ist, wirst Du ja einfach feststellen koennen :). Klaas hat das nicht aufgedreht.
    Lulu
     
  4. hallo lulu,

    das mit der angewärmten windel hab ich anfangs bei finn zur beruhigung gemacht! hat auch geholfen :bravo: wenns auch noch gut gegen husten ist, das ist doch glatt eine :laola: wert :)

    dann probier ichs mal aus!

    danke und liebe grüße in die staaten ( wo hoffentlich besseres wetter herrscht *bibber* )
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das Wetter ist wunderschoen :bravo:. Kalt, klar, sonnig! Genau so wie ich es mag :bravo: :bravo:
    Gruessli Lulu
     
  6. Hallo Simone,

    meine Hebamme ist Aromatherapeutin. Sie hat mir empfohlen 50 ml Sonnenblumenöl mit 1 Tr. Lavendel und 1 Tr. Niauoliöl zu mischen und das auf die Brust und Rücken zu reiben. Gute Alternative zu Plantago oder Wick und wie sie alle heißen.

    Gruß Kerstin :D
     
  7. Hallo,

    die Mischung Lavendel/Niaouli hatte ich ja auch schon empfohlen, nur denke ich, dass je 1 Tropfen auf 50ml für diesen Zweck etwas wenig sind. Das ist etwa die Mischung für ein schönes Massageöl, das man immer und für den ganzen Körper benutzen kann. Wenn man es therapeutisch nur für Brust und Rücken einsetzt, und auch eine Krankheit behandelt werden soll, dann empfehle ich schon wenigstens insgesamt 6 Tropfen auf 50ml.
    Aber die Mischung ist wirklich klasse :bravo:
    Allen kranken Hühnchen gute Besserung und liebe Grüße

    Regina
     
  8. hallo regina,

    mit dem lavendelöl kann ich mich nicht anfreunden, riecht für mich wie aftershave :???: würde zwar zu laurin als zukunftiger mann passen, aber ich muss ihn auch riechen können :-D

    dafür aber kam gestern dein heilesegen zum einsatz. laurin hat sich am ohr verletzt und es war auf das doppelte angeschwollen :o zuhause hatte ich nichts für so ein fall :oops: und so habe ich dein öl benutzt. nach 6 stunden war die schwellung weg :bravo: jetzt ist sein ohr nur noch blau, aber das geht auch schnell weg. kann ich das öl auf gegen rauhe bäckchen verwenden? ich nehme dafür weleda wind+wetter, aber ganz sanft wird damit die haut nicht.

    liebe grüsse,
    gabriela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...