Lavendel augustifolia

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Frühchenmama, 8. September 2002.

  1. Hallöchen!

    Als Vincent neulich den wunden Popo hatte, gab Ute mir den Link auf Ihre Seite. Da stand ua dieses oben im Titel genannte geheimnisvolle Produkt.
    Ich würde es gern mal ausprobieren, da Lavendel ja auch beruhigend wirkt.
    Hat jemand eine Ahnung wo ich das kaufen oder beziehen kann?

    Vielen Dank und Grüße von Kareen
     
  2. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo liebe Kareen,
    "Lavendel angustifolia" ist der arzneilich verwendete Lavendel, Du bekommst es normal recht schnell in der Apotheke als Öl. Da würde ich es üblicherweise auch kaufen - wo auch sonst als Apothekerin :) - ganz einfach aus dem Grund, da ich dort reine Qualität bekomme.
    Kleiner Tip: gute ätherische Öle ohne Verschnitt erkennt man daran, daß sie auf ein Stück Zeitungspapier rückstandslos verduften, also keinen öligen Fleck nach ein paar Stunden hinterlassen.
    Viel Erfolg damit :D Leonie
     
  3. Hallo Kareen,

    gerne möchte ich Dir auch meinen Praxis-Shop auf www.schreibaby.de empfehlen. Da gibt es auch Lavendel und viele andere schöne Sachen... :oops:

    Mit einem lieben Gruß

    Regina

    P.S. Lavendula angustifolia ist die lateinische Bezeichnung für den echten Lavendel. Du solltest darauf achten, dass auf dem Fläschchen "reines ätherisches Öl" steht - es darf kein "naturidentisches" Öl sein (das ist nämlich chemisch hergestellt und duftet nur wie....) :blume:
     
  4. Hallo Ihr zwei,

    vielen lieben Dank für die Aufklärung. Irgendwie dachte ich mir schon, das es ein lat. Name dafür ist.
    Da frag ich morgen mal in der Apotheke nach, bin eh im Dorf.
    Auf die Schreibaby-Seite freu ich mich auch schon :)
    Bis denne,
    Liebe Grüße Kareen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...