Laute Musik

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Melanie, 10. Juni 2006.

  1. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo
    Ich wußte jetzt nicht wie Ich den Thread hier sonst nennen soll, darum der eher nichtssagende Titel.

    Also es geht um follgendes.
    Gestern war ja das Eröffnungsspiel der WM Deutschland gegen Costa Rica.Wir waren , ohne Vivien, auf so einer Veranstaltung und haben uns das Spiel auf einer Großbildleinwand angesehen.
    Das da viele Menschen waren könnt ihr Euch ja denken.
    Es war warm , laute ja eigentlich sehr laute Musik , viel Geschreih usw.
    Jedenfalls wurde mir nach ca.45 min , das Spiel hatte noch nicht angefangen , komisch.
    Ich habe auch irgentwie gemerkt das die Musik bei mir Bauchweh verusacht , weil durch die riesen Boxen man ja jeden Bass so richtig mitbekommt.
    Dann bin Ich in den Schatten gegangen habe was Getrunken und dann ging es wieder.
    Was meint ihr , war die laute Musik nicht gut fürs Baby?
    Ich bin in der 13 .woche , hätte Ich sowas nicht machen sollen?

    Gruß
    Melanie
     
  2. AW: Laute Musik

    WEiß nicht ob es an der Musik war vielleicht war auch einfac alles zuviel ud zu anstrengend.

    Es gibt ja bestimmt auch genug schwangere die in Discotheken arbeiten, gerade auch am Anfang noch.

    Kann die auch nicht sagen ob es die Musik wr aber nachdem du dich ausgeruht hast war es ja wieder besser also wie oben schon gesagt vielleicht hast du dich einfach übernommen.

    Gruß
     
  3. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Laute Musik

    Ob da unbedingt an der Musik lag glau ich nicht... Vielleicht war es wirklich alles zusammen zuviel für Dich...

    In meiner SS habe ich viele "laute" Dinge gemacht.
    Wir waren im Musical und bei einem amerikan Football-SPiel wo er wirklich nicht leise ist... Ich habe mich damals total wohl gefühlt und hatte auch das Gefühl das es Stella in meinem Bauch gefallen hat...
     
  4. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: Laute Musik

    Ich denke auch, dass einfach mehrere Faktoren eine Rolle spielten.
    Die Hitze, Menschenmasse, unbewusste Angst, es könnte was passieren usw.

    Ich war damals im 5.SSMonat in einer Techno-Disco, aber ich habe micht trotz
    lautem Bumbum, wohl gefühlt.

    Tue das, wonach du dich 100% fühlst.
     
  5. AW: Laute Musik

    Das empfindet wohl jede Frau (und jedes Baby) anders. Ich konnte laute Musik in der Schwangerschaft auch gar nicht ertragen. Und auch Nina turnte gegen Ende wie wild rum, wenn es zu laut war.

    Ich denke nicht, dass es dem Baby schadet. Aber wenn du dich unwohl fühlst, lass es trotzdem ;-)
     
  6. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    AW: Laute Musik

    Danke , ja das kann natürlich sein .Immerhin stand Ich auch in der prallen Sonne.
    Aber das Ich dann so komische Bauchschmerzen bekam machte mich doch nachdenklich.
    Aber gut zu wissen das Ich nichts falsches getan habe:)

    Gruß
    Melanie
     
  7. Schneewittchen

    Schneewittchen Das Raumsparwunder

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Raum Hannover
    AW: Laute Musik

    Hallo Melanie,

    wenn du von vorneherein Bedänken gehabt hättest, wärst du ja nicht hingegangen. Weil es für dich aber in Ordnung war, denke ich nicht, dass es nur an der Geräuschkulisse lag.
    Ich war auch in der Schwangerschaft beim DTM-Rennen. Da ging alles gut.
    Vielleicht kamen da auch mehrere Sachen zusammen: das Wetter, .... . Wer weiß! Aber wenn du dich selbst wohl gefühlt hast mit dem Umfeld, merkt es das Baby auch.
    Ich würd mir da nicht so den Kopf machen. Dein Gefühl und dein Bauch sagen dir was für euch beide richtig ist.:)

    Grüße

    Schneewittchen
     
  8. AW: Laute Musik

    hallo,

    ich kann dir mal sagen, das vanessa damals in meinem bauch, als ich noch im kiga gearbeitet hatte, den ganzen tag gestrampelt hat, ihr hat das geschrei der kinder nicht gefallen.
    wenn ich dann aber mit dem auto nach hause gefahren bin und musik gehört habe, vor allem im sommer, bei offener scheibe, dann doch sehr laut, hat sie immer richtig gut geschlafen und wenn ich zu schnell mit dem autofahren und mit der musik aufgehört habe, dann hat sie strampelnd protestiert.

    lg kristin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...