Laryngsan ...

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Röschen, 2. September 2009.

  1. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    ... gibt es nicht mehr, wurde vom Markt genommen!

    Ich fand das gerade bei Erkältung und Heiserkeit immer supergut, was kann ich denn nun statt dessen verwenden?

    War so ein klein wenig mein Zaubermittel - und nu?


    Grübelgrüße

    Rosi
     
  2. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Laryngsan ...

    :umfall:

    warum denn das?
    Ich habs auch immer gern genommen, is zwar ziemlich eklig, aber hat immer prima funktioniert.

    Dann warte ich mal mit auf Alternativen *wart*
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Laryngsan ...

    Simone, keine Ahnung!

    Ich hatte es einer Frau letzte Woche empfohlen und gestern erfahren, dass es das nicht mehr gibt. Daraufhin hab ich vorhin gegoogelt und gesehen, dass es wohl vom Markt genommen und das gewarnt wurde, Restbestände einzunehmen.

    Einen Grund dafür hab ich bis dato nicht gefunden. Aber ich such mal weiter.


    :winke:

    Rosi
     
  4. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Laryngsan ...

    :???: ich kenn das gar nicht - wenn bei mir ne Erkältung im Anmarsch ist kann ich sie oft mit den Globli-Comp. ferrumphosphoricum von Weleda abwehren.

    :winke:
     
  5. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Laryngsan ...

    Claudia, das ist auch eher nicht zur allgemeinen Erkältungsabwehr, aber absolut genial, wenn deine Stimme weg ist.

    Bei Heiserkeit nimmst du das Zeug und nach einem Tag ist die Stimme wieder komplett da - früher hab ich da teilweise bis zu einer Woche ohne Stimme gesessen!


    Und nun such ich Alternativen :(
     
  6. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Laryngsan ...

    Rosi, mein Mann nimmt immer "Locabiosol-Spray", wenn er, so wie jetzt im Moment, heiser ist ! Hilft ziemlich gut. Schmeckt zwar zum brechen, aber wenn es hilft, tut man ja fast alles ! Dat Zeuchs ist allerdings nicht gerade billig ...


    Gute Besserung !
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Laryngsan ...

    Helga, wenn es zum brechen schmeckt, dann wohl nicht anders als das Laryngsan :roll:

    Aber so lange es hilft, eben!


    Ich notier mir das mal und werde es mal versuchen!

    Danke für den Tipp!

    :bussi:
     
  8. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Laryngsan ...

    Hallo,

    probier es mal mit Laryngsan plus Zink (PZN: PZN 2570116, 2578499)
    Dieses wurde nicht vom Markt genommen.

    LG, Ines
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...