Langsame Wundheilung

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Alina, 26. Mai 2012.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Ich mein in Erinnerung zu haben das im "alter" die Wundheilung langsamer von statten geht. Aber mir ist aufgefallen, das bei mir doch relativ lange dauert. :rolleyes: Ich hatte ein Kratzer am Bein, weiß nicht einmal woher und es hat 3Wochen gedauert eh der weg war... oder aber ich hab mich ende April an einem Dorn gestochen am Ellenbogen, den "Einstich" sieht man jetzt noch...

    Ist das noch normal? Nicht das es jetzt mein Leben beeinträchtigen würde, aber mich wundert es eben.


    lg
     
  2. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Langsame Wundheilung

    die Erfahrung hab ich jetz noch nicht gemacht, im Gegenteil, letzte Woche hab ich mich richtig wüst geschnitten und mich gestern noch gewundert, wie schnell das verheilt ist.

    lg
    Bärbel
     
  3. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Langsame Wundheilung

    Huhu Alina, ich weiß in etwa, was Du meinst. Anfang des Jahres habe ich mir mein Schienbein am Sofa meiner Schwester eingehauen. Resultat: Hämatom und leicht blutende Wunde. Die Narbe davon ist noch immer zu sehen, aber schlimmer, als die eigentliche Verletzung war (tat aber echt weh). Ich vermute, es liegt bei mir an meiner Insulinresistenz. Genau weiß ich es nicht, aber es nervt mich, das solche Dinge nicht "nahtloser" verheilen...;-)
     
  4. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Langsame Wundheilung

    Ja das ist es... es ist dann "schlimmer" irgendwie als es war. Ich hab mich beim Boxen "verletzt"... das war eine leichte Schürfwunde, und sieht jetzt "schlimmer" aus... aber es juckt, dann ist es doch ein gutes Zeichen denk ich...

    lg
     
  5. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Langsame Wundheilung

    Ich hab' so einen richtig doofen dunklen Fleck am Schienbein (kann Dir gerne mal ein Foto machen). Für so ein kleine Anditschen echt zuviel, finde ich. Und wenn ich darüber fasse, merke ich sogar eine Einbuchtung. Dabei habe ich mich echt nur gestoßen... Mein Papa hat auch so eine schlechte Wundheilung, aber er ist auch richtiger Diabetiker, nicht nur so halb wie ich...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...