Langsam reicht es ...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Biene, 21. April 2006.

  1. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    Hallo,

    nachdem Benjamin Anfang des Monats fast eine MOE gehabt hat (wir waren zum Glück rechtzeitig beim Arzt), jagt ein Virus den nächsten. Pünktlich zu Ostern bekam er Reizhusten und mußte sich auch übergeben, weil der Husten einfach so doll war. Das besserte sich zum Glück wieder etwas und darauf folgte der Schnupfen. Auch das schien wieder besser. Heute erhielt ich dann einen Anruf vom Kiga, ich solle gleich vorbeikommen, um ihn abzuholen. Da saß er ganz alleine vor dem Raum (weil die anderen Kinder zum spielen draußen war) und heulte Rotz und Wasser. (ich hätte am liebsten mitgeheult). Vorsorglich hatte ich mir schonmal einen Termin bei KiA besorgt. Nach 2,5 Std Wartezeit kamen wir dann dran und -- die vierte Mandelentzündung innherhalb von 5 Monaten und das vierte mal Antibiotika. So wie es jetzt aussieht, müssen seine Polypen, die Auslöser für das ganze sind, baldmöglichst raus, wenn möglich noch bevor das Baby kommt, damit ich nicht gleich zwei kranke Kinder zu hause habe... :umfall: Das hat mir jetzt gerade noch gefehlt. Ich habe nur noch 2 Wochen zu arbeiten, aber irgendwie habe ich das Gefühl, daß ich mehr fehle, als das ich noch da bin, außerdem ist es gerade ganz schön kräftezerrend. Jetzt liegt der arme kleine Hase auf der Couch und schläft (hat sich selbst eine Decke geholt und ist dorthin marschiert mit den Worten "Mama ich schlaf jetzt erstmal ein bisschen".
    Könnt Ihr mir ein paar Däumchen schicken, damit er jetzt endlich mal wieder fit wird !

    LG

    Sabine
     
  2. Mumptie

    Mumptie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Langsam reicht es ...

    Ich drücke gern meine Daumen für Euch, auch wenn ich sie selbst gut gebrauchen kann.
    Ihr seit nicht allein mit dem ständigen kranksein.
    Simon ist jetzt seit dem 26.1. das 4. Mal krank und hat in der Zeit 3x AB bekommen....

    Gute Besserung!
     
  3. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Langsam reicht es ...

    :umfall:
    Oh man, ich drück euch fest die Daumen, das es nun erstmal die letzte Krankheit war.
    Kevin kämpft ja auch oft mit MOE und Bronchitis, gerad haben wir mal wieder ne MOE, aber so schnel hintereinander und das noch wo du Hoch SS bist :-?


    LG Katja
     
  4. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: Langsam reicht es ...

    Hallo Anja und Katja,

    dann sitzen wir ja förmlich im gleichen Boot, was? Euren Kleinen auch erstmal gute Besserung.
    Ich habe den ganzen mittag überlegt und da Benjamin den ganzen nachmittag "sägend" auf der Couch lag, hab ich jetzt doch überlegt, nächste Woche mit ihm nochmal zum HNO-Arzt zu gehen. Vielleicht ist es wirklich besser, so wie mein KiA sagte, es noch vor der Geburt der Kleinen machen zu lassen, schließlich soll Benjamin sein Schwesterchen ja auch schmusen und knuddeln dürfen, ohne das gleich irgendwelche Bakterien/Viren ausgetauscht werden. Der KiA sagte halt nur, daß jetzt eine sehr kritische Zeit wäre, da jetzt die Polypen im Verhältnis zur Körpergröße sehr groß wären und wenn die dann noch infektanfällig wären, würde es einfach zu keiner Ruhe kommen, es würde dauernd wieder hochkommen.
    Mal schauen, ich hoffe jetzt erstmal, daß das Antibiotika schnell anschlägt und es ihm bald besser geht (gerade bei dem Wetter).
    Eben jedenfalls hatte er leicht Durchfall, obwohl er erst einmal das Antibiotika genommen hatte :umfall: na, das kann ein Wochenende werden....
     
  5. Mumptie

    Mumptie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Langsam reicht es ...

    Ich kenne das mit dem Durchfall, hat Simon auch immer beim AB.
    Gerade nehme ich es ja und Simon somit auch wieder....
     
  6. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Langsam reicht es ...

    Bei Kevin gings sehr schnell wieder besser.
    Normal haben sie ja nach einem Tag mit AB keine Probs mehr mit der MOE.
    Wir waren am Ostersonntag Abends noch in der Kiä Notarztstelle, schlappe 2 Stunden haben wir gebraucht :-?

    Heut hat er üüübel riechenden Stuhl bekommen, aber GsD noch nicht zu Durchfallartig.
    Geht bei euch den dann dein Männe mit ins KH wenn er Operiert wird ?
    Is ja für dich sicher auch ziemlich Kräftezeerend.
    Mit Kevin war ich wegen LE im Oktober, FrühSS, aber das hat schon gereicht.




    LG Katja
     
  7. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: Langsam reicht es ...

    Ich hoffe mal schon, alleine steh ich das bestimmt nicht durch, sonst können die mich gleich dabehalten, bin doch, was Benjamin betrifft, immer gleich am :umfall: .... Nach der 3. Einnahme Antibiotika heute abend hat er schon wieder da gesessen und gesungen und Widerworte konnte er auch schon geben. Er hat zwar nicht viel gegessen und war sehr müde, aber ich denke, die Medikamente schlagen gut an. Das Fieber war auf alle Fälle heute abend von alleine wieder weg :bravo:
     
  8. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Langsam reicht es ...

    Siehst du, AB is dann doch Gold wert, auch wenn ich es ungern geb, aber es wirkt schnell. :jaja:

    Ich kann mir denken was du meinst, wegen dem KH.
    Als Kevin LE hatte und die Ärztin sagte er muß ins KH hab ich schon geflennt :umfall: :piebts:

    LG Katja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...