langsam Endspurt... :-)

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von kieselchen, 4. Juni 2004.

  1. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...


    Halloho,

    so langsam beginnt bei mir der Endspurt und ich bin sehr, sehr aufgeregt in den letzten Tagen.. trinke fleissig meinen Himbeerblättertee :jaja: (von Hebi angeraten) und mach dann auch mal ab und an meine Atemübungen.. :jaja: und sehe zu wie mein Bäuchlein von 104 cm mittlerweile weiter nach unten rutscht... sieht ein wenig merkwürdig aus - muß ich ja schon sagen. Läuft richtig "spitz" zu und da unten sieht ein Babybauch doch wirklich anders aus... 8O

    Jedenfalls ist es auch ein wunderbares Gefühl, endlich wieder gut durchatmen zu können, beim Treppensteigen nicht gleich denken zu müssen das man aus den Latschen kippt vor Atemnot und endlich wieder mal ein, zwei Gabeln mehr essen können. Klasse :bravo:


    Heute beim FA gewesen - Kontrolle. CTG in Ordnung, und Baby wächst und gedeiht. Keine besonderen Vorkommnisse.. :D wir mussten nur etwas schmunzeln als er dann das Füßchen gemessen hat = 7,1 cm !! :eek: ne richtige kleine Pittiplatschmadam :-D

    Habe nun die 36.SSW geschafft. Bauch ist schon - wie erwähnt - ne ganze Menge nach unten gerutscht. Kann man auch ungefähr sagen wie lange es dann noch dauert bis zum Tage X oder hat das eine mit dem anderen gar nichts zu tun? Als ich meinen Doc heute danach gefragt habe meinte er bloß ich soll die Zeit bis Tag X geniessen ... :( ok, kein Problem, aber ne Antwort ist das für mich nicht. :???:

    Gibt es da evtl. eine in etwa Logik für wie lange es nach dem "rutschen" noch dauern kann?

    vielen Dank und absolut hibbelige Grüße von der Andrea 8)
     
  2. Oh ich hibbel mit Dir!!! :jaja: also ich weiss, dass etwa 4 Wochen vor der Geburt der Bauch nach unten geht und man Senkwehen bekommt!!!

    Für die restlichen Wochen alles gute und liebe!!!

    Gruß Melanie :blume:
     
  3. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hallo,

    ich kann Dir auch nicht wirklich auf Deine Frage antworten. Bei Tim ist uns nicht aufgefallen, daß der Bauch sich senkt, und die erwarteten Senkwehen in der 36. SSW stellten sich schnell als echte Wehen heraus. Obwohl vier Tage vorher beim FA-Termin alles in Ordnung war, MM zu und noch nicht verstrichen.
    Aber ich freue mich auch schon, wenn es bald (so in 2-3 Wochen) losgehen sollte. So langsam fühle ich mich echt wie ein Walroß. Die 104 cm Bauchumfang habe ich schon lange hinter mir.
    Noch eine schöne Restschwangerschaft.
     
  4. und mir geht es auch so wie euch ....

    hätte auch schon gerne langsam ende JUNI .....
    bis mitte JULI werd ich mich nicht gedulden können ....

    aber stefan war auch recht groß und war dann noch 4 tage drüber ...

    ich hoffe, diesmal ist er pünktlich bzw. etwas vorher

    lg
    claudia (jetzt 35 woche)
     
  5. Corie

    Corie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Einen schönen Endspurt wünsche ich dir und vorallem eine komplikationslose, schöne Geburt!


    Alles Liebe! :rose:
     
  6. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    na, da sind wir ja alle im Endspurt :bravo:
    Ich hatte in der letzten Woche auch schon Senkwehen, ich bin schon megaaufgeregt, wann`s losgeht. Hab aber noch nicht mal meine Kliniktasche gepackt :oops:

    Euch noch eine schöne, restliche Schwangerschaft :bravo:
     
  7. Hallo,

    ich bin mittlerweile in der 39.SSW und warte täglich darauf, daß es losgeht. Seitdem der Bauch runtergrutscht ist, finde ich es für mich allerdings beschwerlicher, da ich nicht mehr vernünftig sitzen kann und es beim Laufen so nach unten drückt.
    Prognosen wann es nun wirklich los geht, gibt es nicht. Ich wurde vor fast 2 Wochen in Bereitschaft versetzt, da mein Gebärmutterhals fast vollständig verstrichen ist und der Muttermund bereits 2 cm offen, aber die Krümeline mag noch nicht und so warte ich weiter.

    Viele Grüße
    Katrin
     
  8. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    Hoi Kieselchen!

    Zwischen uns beiden wird's ja richtig spannend! :) Die letzten beiden Nächte rutschte mein Bauch stetig nach unten und ich warte und harre auch der Dinge, die da kommen mögen... :???:

    Laut Aussage der Gyn ist unser Zwergli geburtsreif, knapp über 3 Kg schwer und die Plazenta leicht gealtert... ei, hat sich da doch wer verrechnet? :eek: Mein ET am 10 Juli steht nicht mehr wirklich, wenn sich bis Ende Juni nichts tut möchte man die Geburt einleiten :o ! Also gehe ich fleissig zur Akupunktur und hoffe, dass der Kleine sich von allein auf den 20 cm langen Weg macht.

    Lieber Gruss
    Zaza
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...