Langeweile,wenn Kind krank ist,was tun?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Boogie, 17. Oktober 2005.

  1. Boogie

    Boogie Geliebte(r)

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    so nach langem hin und her hat sich gestern herausgestellt,das Mini mal wieder eine MOE hat.
    Es geht ihr ziemlich schlecht,fieber so um die 39 grad und Langeweile puuurrrr:-?

    Man kann mit ihr nix anfangen,sie will nur fernsehen,aber doch nicht den ganzen Tag:verdutz:

    Wir haben schon gebastelt,gepuzzelt,gespielt,gestern waren wir 2 std. draußen(ist mit dem Fieber nun schlecht)

    waaaassss soll ich noch machen,sie hat nach 5-10 min. keine Lust mehr und ihr ist soooo langweilig.
    Ich muß doch auch mal den Haushalt machen usw.

    WAs macht ihr mit euren Kids den ganzen Tag wenn sie krank sind????

    Im Bett bleibt sie natürlich auch nicht,nur zum schlafen;-)

    Hoffe auf schnelle Besserung,sonst drehen wir durch.


    LG Belinda
     
  2. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    ach mensch, die Arme. Ich dachte MOE ist mit den Röhrchen nicht mehr :-(
    Ich kann Euch ja morgen vormittag mit Dominik besuchen, dann kann sie Babysitten ;-)

    Lg
    Stefani
     
  3. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Und was mir noch einfällt, lass sie doch helfen.
    Spülmaschine ausräumen, backt einen Kuchen, lass sie Staub wischen.....

    Leonie ist ja noch kleiner, aber sie freut sich immer tierisch, wenn sie ihre Wäsche selber in den Schrank legen darf :verdutz:

    Lg
    Stefani
     
  4. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    Habt ihr nicht so Steckspiele, Magnetspiele etc. Sowas, wie man auch auf Reisen mitnimmt? Oder so eine Unterlage für's Auto, die sie auf die Knie legen kann. Dann kann sie vielleicht malen.

    Oder wie wär's mit Katalogen wälzen und dabei einen Wunschzettel für Weihnachten machen?

    Ansonsten kann ich Dir nur VIEL Geduld und innere Ruhe wünschen.
    Es kommen auch wieder bessere Zeiten!
    Sie braucht halt jetzt eine Mama in ihrer Nähe...

    Steffi
     
  5. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Oh je, das is immer Mist, wir hatten das erst als Kevin im KH war und teilweise nichtmal aus dem Bett durfte.
    Hm wie is den mit schonmal Weihnachtsbasteln oder Bilder malen, ein recht großes Puzzle zusammen machen, Picknicken auf dem Wohnzimmerboden ;-)

    Hm oder n Kalender für´s nächste Jahr selber Basteln.... evtl mit den selbstgemalten Bildern ???


    LG Katja
     
  6. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Wie wärs mit Kartoffel-Stempeln? Mit Wasserfarbe bepinseln und dann drauflos stempeln. Könnten schon Bilder für Omas+Opas zu Weihnachten werden.

    Das haben wir gestern und heute gemacht, jeweils 2 Stunden. Vivi war total begeistert :achwiegu: (und rundherum sass aus wie n Schlachtfeld :umfall:)

    Gute Besserung!

    Stephanie
     
  7. lena0809

    lena0809 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Graz
    was mir immer spaß gemacht hat, war rollenspiel, also sich in ein märchen hineinversetzten und dann zusammen "durchspielen"... dann kann man zu den geschichten ja auch bilder malen...
    auch vorlesen (für dich ansträngend) oder hörkassetten (CDs), da ist sie eine zeitlang beschäftigt und hört zu, ohne sich körperlich zu verausgaben...
    gute besserung für die kleine und dir gute nerven,
    lena.
     
  8. Boogie

    Boogie Geliebte(r)

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    DAnke für eure lieben Tips:prima:


    Aber das meiste hatte ich ja schon ausprobiert und nichts hat geholfen.

    Letzte Nacht hat sie wieder in ihrem Bett geschlafen und das super gut,Mama auch;-)

    Und so find der Tag schon ganz entspannt an und Mini hat gleich heut morgen wieder gespielt und ist nun fieberfrei,zum Glück.

    Jetzt geht es bergauf ,wir waren auch schon draussen heute,Papa kommt heute auch früher zum spielen und ich darf mich entspannen:)

    LG Belinda
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...