Landeserziehungsgeld/ stundenweise arbeiten

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von kolibri, 5. Mai 2006.

  1. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    ich habe hier schon die Suchfunktion benutzt, aber ich finde nicht wirklich Antworten auf meine Frage, die ich nun hier stellen möchte.

    Bis Oktober 2006 erhalte ich noch Landeserziehungsgeld. Nun möchte ich langsam wieder stundenweise arbeiten und habe auch die Möglichkeit dazu. Allerdings zunächst nicht regelmäßig, sondern eher sporadisch nach Bedarf/ Abruf bzw. Urlaubsvertretung. Nun meine Frage: Soweit ich informiert bin, darf man ja bei Bezug von Landeserziehungsgeld einer Beschäftigung (unter 20 Stunden/Wo.) nachgehen. Der Arbeitgeber meinte nun zu mir, ich solle mir mal wegen der Bezahlung Gedanken machen. Öhm....... ich habe nicht wirklich Ahnung, welche Vergütungslösung für stundenweise Tätigkeit für Arbeitgeber und natürlich für mich am optimalsten ist. Von der Bürokratie mal abgesehen.

    Mir geht es hierbei nicht vorrangig um meine Bezahlung, dafür sind die Stunden, die ich in nächster Zeit arbeiten werde, viel zu wenig. Versteht ihr, was ich meine?

    Ich hoffe, mir kann hier jemand helfen. Vielen Dank schon mal.
     
  2. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Landeserziehungsgeld/ stundenweise arbeiten

    :winke: Kerstin,

    soweit ich mich erinner, ist es beim Landeserziehungsgeld wie beim regulären Erziehungsgeld, d.h. solange Ihr mit Deinem Verdienst innerhalb der Einkommensgrenze liegt, ist es kein Problem, daß Du arbeitest. Es kann höchstens sein, daß das LEG gekürzt wird . Wichtig ist nur, daß Du bei der zuständigen EG-Stelle Bescheid gibst, daß Ihr ein zusätzliches Einkommen habt, evtl. wird dann eine Neuberechnung durchgeführt.

    Zum Thema Höhe der Bezahlung kann ich Dir leider nicht wirklich weiter helfen. Ist denn nicht ungefähr abzuschätzen, wie oft Du eingesetzt werden wirst? Oder kann eine max. Monatstundenzahl festgelegt werden? (So ist zumindest in Bezug auf die Berechnung Eures Einkommens eine gewisse Konstante gegeben)

    Ruf doch einfach mal bei der EG-Stelle an oder rechne Dir aus, wieviel Du noch zuverdienen kannst (ohne die Obergrenze zu überschreiten) und verhandel dementsprechend mit Deinem Chef.

    Aber bis Oktober ist es ja auch nicht mehr so lange und das Einkommen wird meines Wissens ja für das ganze Jahr angerechnet, dementsprechend wir Dein Einkommen ja auch auf das ganze Jahr verteilt.

    Liebe Grüße
    Jenni
     
  3. AW: Landeserziehungsgeld/ stundenweise arbeiten

    Huhuu Kerstin,

    ich dachte, man dürfe 30 Stunden arbeiten.

    Hmmm - dann wäre doch wohl 400 Euro Basis für Dich das Richtige bis Oktober, oder?

    LG
    Sandy
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Landeserziehungsgeld/ stundenweise arbeiten

    Ich habe in der Zeit auf 400 Euro-Basis gearbeitet und war damit auf der sicheren Seite :jaja:

    :winke:
     
  5. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Landeserziehungsgeld/ stundenweise arbeiten

    @Jenni :winke:
    Nein, es ist überhaupt nicht abzusehen, um wieviele Stunden es sich handeln wird. Kann gut sein, dass das ab September dann anders (regelmäßiger) ausschaut, aber vorerst werde ich wohl nur mal im Mai 3 Tage und im Juni oder Juli 2-3 Wochen stundenweise aushelfen.

    @Sandy + Sonja :winke:
    Habe vorhin auch noch mal mit einer Bekannten telefoniert und die war der gleichen Meinung wie ihr zwei. Es wird demnach auf 400-Euro-Basis hinauslaufen; es sei denn, jemand hat noch eine andere Idee :).

    Danke erst mal.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...