Landeserziehungsgeld Abgelehnt und nu ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Wuschel, 25. Juni 2007.

  1. Wuschel

    Wuschel Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    ich hab mal eine Frage ich habe jetzt das Landeserziehungsgeld beantrag und es wude mir abgelehnt.

    Folgende Begründung :
    Justin ist Ihr erstes Kind. Das Landes... ist einkommensabhängig . Auszugehen ist von der Einkommesnverhältnissen, die der Berechnung des Bundeserziehungsgeldes für das zweite Lebensjahr des Kindes zu Grunde gelegt wurde oder, falls in diesem Zeitraum kein Bundeserzie.... bezogen wurde, zu Grunde zu legen gewesen wäre. Bei Überschreiten der Einkommesngrenze wird das volle Landeser... in Höhe von 200 EUR um 5,0 v.H. des die Einkommengrenze übersteigenden Betrages gekürzt.

    Ich habe für ein Jahr das Bundeser... beantrag und habe die vollen 350 EURO bekommen.

    Nun meine Frage kann ich da wiederspruch einlegen, oder muss ich es so hinnehmen und es Hilft mir nix, wenn ich da wiederspruch Einreiche.

    Angeblich hätte mein Freund 4299,40 EURO:piebts: zu viel gehabt.:ochne:

    Wir hatten so mit dem Geld gerechnet.........:umfall:meno.

    Kann mir einer Helfen oder einen Tipp geben
     
  2. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Landeserziehungsgeld Abgelehnt und nu ?

    Hast du die Erziehungsgeldstelle vor Ort? Dann geh doch einfach mal hin und lass es dir erklären. Bei uns sind die immer total nett auch am Telefon. Vielleicht liegt ja wirklich ein Fehler vor.

    Habt ihr euch bei dem ersten Antrag denn von denen Beraten lassen? Denn dann wäre es ja vielleicht besser gewesen wenn ihr das Bugetierte Erziehungsgeld beantragt hättet. Das wäre beim gemeinsamen durchrechenn dann nämlich aufgefallen.

    LG Kerstin
     
  3. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: Landeserziehungsgeld Abgelehnt und nu ?

    Du kannst es versuchen, aber grosse Hoffnung brauchst du dir nicht zu machen. Wir bekommen auch keines und haben auch versucht nochmal nachzuhaken.
    Ihr habtr doch bestimmt auch eine Aufstellung dabeibekommen wo der rechenweg genau erklärt und aufgelistet ist. Da ist nix darn zu rütteln, ausser ihr habt euch mit dem Einkommen vertan.


    LG Vanessa
    die etwas über 2000 Euro drüber waren :bruddel:
     
  4. Wuschel

    Wuschel Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Landeserziehungsgeld Abgelehnt und nu ?

    Nein eine Beratungsstelle haben wir nicht in der nähe.

    Tja ich denke mal wieder pech gehabt.

    Danke trotzdem für die Antwort.
     
  5. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Landeserziehungsgeld Abgelehnt und nu ?

    Ich würde auch gerne mit dem Geld rechnen können, kann es aber noch nicht mal beantragen, weils das hier nicht gibt:-?
    Ist schon irgendwie ungerecht.......:bruddel:

    Vielleicht liegt bei Euch aber einfach ein Irrtum vor.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...