Läuse

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von movimi, 2. Juli 2005.

  1. Vivien hat seid Mittwoch Läuse,habe es mit jacutin N eingesprüht,aber die Nissen gingennicht weg, nun habe ich es heute mit Goldgeist Forte behandelt, immernoch bekommich die Nissennicht raus,manche sind dunkel und manche hell.Mit dem Nissenkamm ist auch nix zu machen, kann sie nur mit den Fingern rausziehen.
    Ich weiss mir keinen Rat mehr, bin schon kurz davor die Haare abzuschneiden :-(
     
  2. Oh je, Du Arme!
    Florian hat bisher 2 mal Läuse mit nach Hause gebracht. Wenn Du mit dem Nissenkamm nicht weiter kommst, bleiben Dir wirklich nur die Finger. Ganz wichtig ist aber, daß ALLE Familienmitglieder mitbehandelt werden und Du wirklich alles Waschbare wäscht und den Rest in die Kühltruhe steckst. Autositze usw. möglichst gründlich absaugen und anderen Kontaktpersonen bitte Bescheid geben. Ich weiß, es ist saumäßig viel Arbeit, aber sonst wirst Du diese Biester echt nicht los.

    Viele liebe Grüße
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Hallo!

    Lästig, diese Viecher! :-? Elena bekam sie im Kindergarten zwei mal innerhalb von 4 Wochen.... .-?

    Bianca hat dir ja schon die "ersten Hilfemaßnahmen" beschrieben!

    Hol dir in der Apotheke dieses Shampoo ( ich weiß den Namen jetzt nicht), dessen Wirkstoff ganze fünf Tage im Haar verbleibt!

    Das Zeug tötet auch die Nissen ab, die "davon gekommen" sind und dann schlüpfen. Spätestens DANN gehen sie nämlich "kaputt"! :wink:

    Bei Elena (damals Hüftlange Haare) kam ich mit dem Nissenkamm übrigens auch nicht weiter!

    Ich habe einen ganzen Samstag lang mit ihr auf dem Balkon gesessen und die Läuse und Nissen mit den Fingernägeln aus den Haaren gezogen... :umfall:
    Aber wenigstens konnte sie ihre "Haarpracht" behalten...

    Frag mal in der Apotheke nach diesem Langzeit-Produkt!

    :tröst:

    Corinna
     
  4. meinst du das Goldgeist forte?
    Das haben wir benutzt, ist echt ein Drama alle einzeln rauszusuchen,weilsie nicht stillhalten will.
     
  5. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Nein, das Goldgeist hilft nur für einen Tag!

    Es gibt da so ein Langzeit-Shampoo... Der Wirkstoff bleibt 5 Tage lang im Haar, um jene Läuse, die sich noch aus den Nissen entwickeln ebenfalls abzutöten!
    Allerdings darfst du deiner Maus dann halt 5 Tage lang die Haare nicht waschen!

    Wenn du in der Apotheke danach frangst, geben sie es dir! Sie wissen, wie das heißt! Ich habe den Namen leider ( :-D GsD :-D ) schon wieder vergessen...

    Vergiß nicht, alle Kuscheltiere für vier Wochen in einer Plastiktüte gut verschnürt zu lagern, damit eventuell dort hingefallene Läuse "verhungern" und du nicht in einer Woche wieder von vorne anfangen mußt!

    :tröst:

    Corinna
     
  6. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!!
    Ich habe mal gehört, das es helfen soll, wenn man das Haar zuvor mit Essig einschmiert. Dann bekommt man die abgetöteten Nissen besser raus.
    `nen Versuchs wär´s doch wert.
    Ich konnte es noch nicht ausprobieren, weil ich den Tip erst nach unserer letzten "Ich will diese Haustiere gar nicht haben - Sitzung" gehört habe.

    Bei uns im KiGa gehen die auch wieder rum. Bis jetzt hatten wir Glück. *ganzfesteaufholzklopf*

    Ich wünsche Dir, das ihr die Plage bald los seid.

    Viele Grüße,
     
  7. :muh: ich bin heute in die Apo habe der guten Frau erklärt worum esgeht,was ich schon benutzt habe usw.
    Die gab mir nun was, das wirkt noch 3 Tage, und macht echt alles überlebensunfähig. Ich habe das benutzt, einwirken lassen, und was passierte?
    Ich konnte die Nissen so rauskämmen :jaja: :brav0:
    endlich,also hab ich die Oma abgeholt, das sie sich mit Vivien beschäftigt und dann hab ich gekämmt wie wild,boah kam da was raus :prima:
    Mit Jacutin und Goldgeist ging gar nix :ochne:
    Hab auch in einem Forum geschaut, hab ich bei Google gefunden, da haben alles gerade diese 2mittel verflucht, da nix damit ging
    Ich kann euch nun das hier empfehlen InfectoPedicul damit klappte es super, und wie gesagt, es hält 3 Tage
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    Ich benutze bei Joshi immer, sobald er nen Zettel mitbringt, daß Läuse im Umlauf sind folgendes zum VORBEUGEN...

    Aesculo Gel <<L>>
    Beseitigt Kopfläuse
    Schützt vor Kopflausbefall

    Inhaltsstoffe:
    Kokosöl und dessen Derivate. Weitere Bestandteile:
    Gereinigtes Wasser, Decansäure, flüssiges jojobawachs, Ceteareth12, Cetomacrogol 100, Methyl-4-hydroxybenzoat(E218.), Propyl-4-hydrobenzoat ( E216), Carbomer Tocopherolalpha-acetat, Dexpanthenol, Aloe vera Gel 10:1, Phenethylalkohol.


    bis jetzt hatten wir immer Glück!!
     
    #8 yuppi, 5. Juli 2005
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2005

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...