Läuse...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von LockenLilly, 8. Mai 2010.

  1. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    Hallo

    Ich hab bei Lilly und Hanna Läuse entdeckt...

    Wir hatten bis jetzt immer Glück gehabt was das Thema Läuse betrifft, deswegen bin ich völlig unerfahren.
    Jetzt haben sie mir in der Apotheke Goldgeist gegeben, heut morgen hab ich bei beiden Kindern das Mittel einwirken lassen u. danach mit Spülung das Haar ausgekämmt. So gut es halt ging.
    Bei mir hab ich erst mal mit Spülung ausgekämmt weil ich ja nicht wusste ob ich auch welche hab. Natürlich bei mir auch:umfall: Also ich auch die gleiche Prozedur mit Goldgeist.

    Jetzt meine Frage, wirkt das gleich beim ersten Mal?

    Bei mir juckts schon noch ein bischen :( ,und LIlly hab ich auch schon beobachtet das sie sich immer mal wieder kratzt. Oder ist das so ein phsychologisches Ding?

    In der Packungsbeilage steht das man nach 5Tagen nochmal auskämmen soll. Soll ich so lang warten?
     
  2. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Läuse...

    Hallo!! :winke:

    Oh ja, die lieben Läuse.
    Baaa, jetzt juckt es mich auch überall.

    Aber ich würde noch mal genau nachschauen. Es gibt nämlich auch Mittel (und ich meine, goldgeist gehört dazu, bin mir aber nicht zu 100% sicher) gegen die Läuse mittlerweile immun sind. Wir haben das Thema mit Infecto pedicul durch. Ich war irgendwann der Meinung, ich bin für die Anwendung zu blöde, aber dann haben wir (lass mich jetzt lügen, ich glaube Nyda-L heißt das Zeug) genommen, und der Spuk war vorbei. Gegen dieses Mittel können die Läuse keine Immunität entwickeln. (Frag mich bitte nicht warum, ist aber laut meiner Ärztin so). Seit dem ist bei uns auch Ruhe.

    Ich würde mich in der Apotheke noch mal beraten lassen.

    Viele Grüße von Diana, die sich jetzt erst mal den Kopf kratzt
     
  3. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Läuse...

    Wir hatten sie bisher GsD noch nicht *schnellaufHolzklopf* aber guck mal oben hier in der Kinderkrankenpfelge, da ist ein Thema oben angepinnt glaub ich, dass sich mit Läusen auseinandersetzt und entsprechende Links enthält wie der zu der hier zum Beispiel. http://www.pediculosis-gesellschaft.de/ . Solche Links nehemn auch ein bissl den Schrecken.

    Ich wünsch Euch, dass ihr die Viecherchen bald los seid.

    :winke:
     
  4. Elulili

    Elulili Miss Gänsefüßchen

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Läuse...

    Goldgeist ist chemisch , u.A.wirkt da ein Nervengift , daher können die Viecher Resistenzen entwickeln.

    Nyda ist ein Öl ,es verklebt die Atemlöcher , daher sind keine Resistenzen möglich...

    Das mit dem Jucken kann durchaus aus psychisch sein -ich habe eine Läusephobie und bei mir juckt es sobald der erste Zettel aus der Schule ankommt .
    Ich bin ein schlimmer Fall und benutze je nach Verfügbarkeit Goldgeist u Co komplett OHNE Anlass....

    Also mach Dir nichts draus , Du bist nicht alleine und es gibt hier gaaanz viele Läuse Threads mit tollen Tips!!!

    Hoffentlich seid ihr die Viecher schnell los!!!


    PS:

    Als Friseurin kann ich Dir noch einen nützlichen , aber ganz harmlosen Rat geben:

    Benutze so oft es geht normales Pflanzenöl , lass es ruhig über nNacht einwirken , und kämme nach gründlichen ausspülen ordentlich aus.

    Den restlichen Nissen kannst Du mit nem Glätteisen zu Leibe rücken...

    Alles Gute!:winke:
     
  5. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Läuse...

    Ich kann mir denken, dass es aber auch noch von dem GOldgeist juckt, sicher reizt das Zeug auch die Kopfhaut. :winke:
     
  6. AW: Läuse...

    naja, du musst nicht nur die haare machen. sondern du musst die ganze bettwäsche mit innenleben, waschen. alle kuscheltiere mit denen sie kontakt haben waschen, oder einfrieren in einer tüte.
    so haben wir es damals in der schule gelernt. (gesundheitslehre) und auf den blättern von den schulen und kitas steht das auch drauf.
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Läuse...

    Und das wird inzwischen als Quatsch hingestellt (von meinem Kinderarzt z.B.) , weil die Viecher gar nicht ohne Kopfhaut überleben können - sie heißen ja auch Kopfläuse und nicht Bettläuse - sorry. Das kann man für sein Seelenfrieden machen - hab ich mit den Kuscheltieren auch gemacht :cool:

    Ich wende das verschriebene (!) Kopflausmittel immer mehrmals an - auch wenn die Packungsbeilage was anderes sagt. ;-) Doppelt hält besser. Wir haben Jacutin Pedicult - das ist auch ein Öl. Inzwischen schon auf Vorrat hier - weil diese Viecher gerne an langen WE und Feiertagen aufkreuzen - zuletzt Ostern :umfall:

    Außerdem ist eine Behandlung nach 7-10 Tagen nochmals erforderlich - da schlüpfen nämlich noch entl. vorhandene Nissen ...

    :winke:
     
  8. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Läuse...

    Ja, den Link aus dem von Florence hab ich mir schon angeguckt. :jaja:
    Da war ich auch gleich ein bischen beruhigter... Aber als ich gesehen hab wie VIELE von den Dingern bei Lilly auf dem Kopf waren, war mir doch ein bischen mulmig!

    Ich hab jetzt auch alles Bettzeugs, Decken, Badteppich, usw. in die Waschmaschine und das Sofa abgesaugt. Obwohl ich auch gelesen hab das die Viecher, wenn sie nicht auf dem Kopf sind gar nicht überleben können.

    Bei uns wars ja auch Samstag als ich sie entdeckt hab, deswegen bin ich direkt zur Apotheke und nicht zuerst zum Arzt. Ich werd aber am MOntag auf alle Fälle mal anrufen, vielleicht bekommen wir es ja doch verschrieben. Ist ja auch nicht gerade günstig... :umfall:

    Meint ihr die beiden können morgen wieder zur Schule, Kiga? Ich mein, ich kann sie ja jetzt schelcht zwei Wochen in Quarantäne halten.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...