Kuscheltiere, Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von KnuddlMutti, 21. September 2007.

  1. Hallo Ihr,

    meine Kinder haben gerade viel zu viele Kuscheltiere. Zum einen weiß ich gar nicht, wohiin damit. Zum anderen wollen sie sie ja alle behalten und wegnehmen tut mir ja auch leid. Aber sie liegen überall rum. Und Oma bringt jede Woche auch neue mit. Ich habe ihr schon gesagt, dass sie keine mehr mitbringen soll. Weil die Bude aus allen Nähten platzt. Und jetzt sind die Pinguine auch noch so hin. Herrje. Durch diesen Film, Könige der Wellen. Ich werd noch verrückt. Ist es denn überhaupt gut, wenn Kids so viele Kuscheltiere haben?
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Kuscheltiere, Hilfe!

    Rigoros aussortieren und erstmal verstauen. In ner Kiste, oder einem Luft dicht verschlossenen Sack auf dm Dachboden. Wenn ein neues dazukommst, muss ein altes eben auswandern.
    Ansonsten finde ich, Weisenhäuser freuen sich über solche Spenden.
     
  3. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kuscheltiere, Hilfe!

    Nein, die meisten nehmen leider aus hygienischen Gründen keine Kuscheltiere an. :ochne:
     
  4. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kuscheltiere, Hilfe!

    ich kenn das problem,wir haben auch soviel zeug, aber jetzt mal im ernst, wo kriegt man stofftiere noch los?
     
  5. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kuscheltiere, Hilfe!

    Wir nehmen die ausrangierten, frisch gewaschenen Kuscheltiere mit, wenn wir einen Trödelmarktstand machen (so 1-2 mal im Jahr). Da findet sich meist jemand, der Mitleid mit den armen Plüschdingern hat. :hahaha:
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kuscheltiere, Hilfe!

    Wenn Deine Kinder so viele haben, würde ich heimlich aussortieren.
    Die liebsten behälst Du da und nach und nach immer mehr weg:-D

    Dann fällt es icht auf. Wäre zumindest bei meinen Kids so.

    Vielleicht kannst du Dich mal auf einen Flohmarkt stellen und jedes für 1 Euro verticken.

    So ein Stand voller Plüschis lockt doch die Kinder an und die Eltern geben dann gerne mal einen Euro:)
     
  7. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Kuscheltiere, Hilfe!

    Wen ihr mal welche über habt dann hierhin damit. Habe ich auch hier aus dem Forum....
     
  8. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Kuscheltiere, Hilfe!

    ECHT??? Ich dachte, dass die in Deutschland auch genommen werden. Meine sind damals in ein Weisenhaus nach Russland gegangen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...