Kuscheltier zum Schlafen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von NicSam, 26. Juni 2004.

  1. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!
    Ab wann kann ich meiner Kleinen ein Kuscheltier geben?
    Eben war sie nur am quengeln, offensichtlich müde, und konnte aber nicht einschlafen. Da wir im Schlafzimmer nur ganz einfache Rollos haben, die noch sehr viel Licht durchlassen, ist es auch um diese Zeit noch ziemlich hell. Jedenfalls wollte ich Josephine nicht zum einschlafen durch die Gegend tragen (wegen der Angewohnheit) und hab ihr kurzerhand einen Kuschelhund mit ins Bett gelegt. Bin kurz rausgegangen und kam wieder rein, da hatte sie ihn sich tatsächlich über's Gesicht gezogen, und war eingeschlafen... Der Hund ist nicht so groß, dasser das Gesicht wirklich komplett abdecken würde, aber...
    Samuel hat auch um die gleiche Zeit herum damals mit einem Kuscheltier angefangen, aber ich glaub nur tagsüber, und es war ein Hase, der dann immer neben ihm lag, und wenn er müde wurde, hat er sich das lange Schlappohr über's gesicht gezogen :) Dann war's vor den Augen dunkel und er ist immer eingeschlafen...
    Jetzt wollte ich mal eure Meinung dazuhören: ist das prinzipiell ok, oder lieber ein Nuckeltuch, dass die gleiche Funktion erfüllt, oder gar nichts und zusehen dass sie im hellen einschläft?

    Viele Grüße
    Nicole
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich denk, wenn beide Kinder das so machen, dann brauchen sie das auch. Ob Nuckeltuch oder Kuscheltier finde ich dabei ziemlich egal.

    Ich habe im Schlafzimmer leider keine Rolläden und wenn ich morgens noch müde bin, leg ich mir auch nen Stoffhund über die Augen, damit ich besser schlafen kann. :-D
     
  3. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    DAS würde ich ja zu gerne sehen, liebe Katja :-D !!
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Besser nicht! :) Sieht glaub ich nicht wirklich schick aus! :eek: :-D
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Und ich dachte es wäre keine absicht von "meiner" Josy das sie sich manchmal ihre schmuse Giraffe übers Gesicht zieht...aber aufpassen tu ich schon...ich weiß ja nicht ob sie automatisch sich das "etwas" vom Gesicht wieder runter nehmen sollten sie schlechter Luft bekommen...

    lg
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    wenn du dir sorgen machst, kannst du auch einfach eine mullwindel mit ins bett legen. wenn die auf dem gesicht liegt, bekommen die kleinen trotzdem noch luft.

    ich hab das bei emil eine zeitlang absichtlich gemacht, wenn wir zb unterwegs waren und er hat die kurve nicht gekriegt, habe ich ihm eine mullwindel über die augen gelegt... meist ist er dann eingeschlafen.

    auch jetzt hat er schonmal sein gesicht in seinem elch-schmusetuch verbuddelt oder seinen bär über dem gesicht. ich schau dann immernoch mal nach ihm und wenns mir so vorkommt, dass da n bissl wenig luftzirkulation stattfindet, wird das näschen wieder freigelegt. (aber ich denke, dass würde er auch selbst machen...)

    liebe grüße
    kim
     
  7. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    Ich hab Giuliana auch mal ne Stoffwindel mit ins Bett gelegt und seitdem macht sie es auch so, dass sie sich die gerne übers Gesicht zieht.
    Mir ist allerdings die Stoffwindel aus dem Grund lieber als ein Stofftier, weil die leichter zu ersetzen ist.
    Ich kenn Kinder, die können ohne ihr Schmusetier nicht einschlafen, heißt, wenn sie zu Oma gehen und das Teil wird vergessen, muß man extra heimfahren. 8O Geschweige denn, das Ding geht verloren.
    ---> :heul:

    Außerdem merk ich so sofort, dass sie müde ist: sobald die Windel in ihre Nähe kommt und sie sich ankuschelt, das immer zu süß.

    Liebe Grüße Caro
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...