Kurantrag-dauer bis Bescheid?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Ines und Jannick, 28. Juni 2006.

  1. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    ich habe heute in der BfA Jannick's Kurantrag abgegeben.
    Die Krankenkasse hat ja gleich auf Grund der Schwere der Erkrankungen abgelehnt.

    Wie lange hat's bei euch gedauert, bis ihr einen Bescheid oder Ablehnung bekommen habt?

    Wie gehts dann überhaupt weiter?

    Im WWW habe ich dazu nix gefunden.

    Danke schonmal.

    LG, Ines
     
  2. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Kurantrag-dauer bis Bescheid?

    Ähm :???: - wie aufgrund der Schwere der Erkrankung abgelehnt? Abgelehnt weil nicht schwer genug erkrankt oder weil ZU schwer erkrankt?

    Also ich hab unsren Kurantrag an einem Freitag abgeschickt und den Freitag drauf - also 7 Tage später, hatte ich nen Anruf mit der Bewilligung. Hätte niemals damit gerechnet, dass es SO schnell geht!
     
  3. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kurantrag-dauer bis Bescheid?

    weils so viel ist.
    Das hat unsre KiÄ alles draufgeschrieben:

    Chronische Bronchitis, Zustand nach Polypen-Op, ständige Mittelohrentzündungen, sprachlicher Entwicklungsrückstand, Gastroenteritis, bakt. Infekte.

    Das ging ja sehr schnell. Dachte das dauert so ein halbes Jahr.

    LG, Ines
     
  4. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Kurantrag-dauer bis Bescheid?

    Komisch. Ablehnung weils zuviel ist, hab ich bisher noch nicht gehört. Haben die ne schriftliche Begründung beigelegt?
     
  5. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kurantrag-dauer bis Bescheid?

    Das wurde gleich gemacht, als ich den Antrag bei der Krankenkasse abgegeben habe.

    Das wurde dann auf dem Antrag geschrieben, was ich zu Jannick's KiÄ geben musste.

    Gleichzeitig wurde mir der Kur-Antrag für die BfA gegeben.

    Musste ja heute nochmal in die Krankekasse und habe gleich gefragt, was ist, wenn die auch ablehnen. Dann soll ich nochmal zur Krankekasse kommen und dann wird da nochmal entschieden.

    LG, Ines
     
  6. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Kurantrag-dauer bis Bescheid?

    Aha, komplizierter gehts nimmer? Haben die keinen Medizinischen Dienst? Normalerweise entscheidet der doch über den Antrag und nicht die KK-Angestellten. Naja, mit dem BfA kenn ich mich jetzt nicht aus, ich wünsch dir aber viel Glück, dass es bewilligt wird!
     
  7. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kurantrag-dauer bis Bescheid?

    Danke schön.

    LG, Ines
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...