Kur

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von engel, 10. Dezember 2007.

  1. Habe damal eine frage: muss mann eigentlich die verlängerung der kur annehmen?:(:(:(
     
  2. NanoOma

    NanoOma Die mit dem Wischmop tanzt

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Mittelfranken zw. NEA und BW
    AW: Kur

    Hallo,:winke: ich wäre froh über eine Verlängerung.;)
    Nehme sie doch dann einfach Dankbar an:bravo:

    Liebe Grüße aus Oberstdorf, in dem ich meinen letzten Tag einer VITAL WOCHE verbringe:ochne:
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Kur

    Bei uns war es im September so, dass sie gefragt haben ob man eine Verlängerung wollte.... wollte aber keiner! Es war zwar schön, aber nur in der bestimmten Gruppe.
     
  4. AW: Kur

    Also braucht man sie nicht umbedingt annehmen. Ich selbst bin nicht zur kur aber mein mann und das über weihnachten. Und wenn jetzt noch verlängert wird auch noch über neujahr.
     
  5. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Kur

    Wenn es eine medizinische Indikation dafür gibt, warum er länger bleiben sollte, würde ich auf jeden Fall annehmen. Wenn er die Kur nur zum abschalten und ausspannen hat, also quasi wie Urlaub, und es nichts medizinisches ist, wüsste ich auch nicht warum er verlängern sollte. Dann kann man lieber jemandem Platz machen der sie vielleicht wirklich aus Krankheitsgründen braucht.

    @Elchen66: warst du in einer psychosomatischen Kur?


    Liebe Grüße
    Reni :winke:
     
  6. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
  7. AW: Kur

    Eine Verlängerung ablehnen kann zu Problemen führen.

    Eine Kur muss ja vom Arzt verschrieben werden und eine Verlängerung vom Arzt empfohlen werden, dass heißt eine medizinische Notwendigkeit liegt vor. Sollte man dann die Verlängerung ablehnen und es zu Folgeerkrankungen kommen die eine Anschlußbehandlung notwendig machen kann es passieren dass man auf den Kosten sitzen bleibt.:achtung:

    Besser mit dem Arzt im Kurhaus sprechen, dass er keine Verlängerung empfiehlt, dann kann man ruhigen Gewissens nach Hause gehen.

    Ist zwar eine dumme Regelung, da man am Ende eh bekommt was man gerne hätte, aber so ist nun mal unsere Bürokratie.

    Muß da leider aus schlechter Erfahrung mit einer privaten Kasse erzählen. Meine Sache lag zwar etwas anders aber das hat mich vorsichtig gemacht, naja und die gesetzlichen sind auch nicht unbedingt besser.:bruddel:
     
  8. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Kur

    Er soll das mit dem Doc besprechen. Ob Verlängerung möglich, aber vielleicht dafür Urlaub von der Kur während Weihnachten.
    Das machen viele Kureinrichtungen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...