Kugelbahn Haba und Co

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von rumpelwicht, 14. März 2008.

  1. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    hi ins schnullerland,

    mit dem angebot an spielzeug bin ich mal wieder maßlos überfragt: ich bin auf der suche nach einer kugelbahn der "fortgeschrittenen art":rolleyes:. Nur welche????

    Hat hier jemand so eine "Steckkugelbahn" zuhause, die schon erprobt ist und sagt mir Vor-und Nachteile?

    Bei ebay habe ich jetzt schon die hier gesehen:
    http://cgi.ebay.de/Quadrilla-Murmelbahn-Twist-Set-Kugelbahn-2367_W0QQitemZ200207838041QQihZ010QQcategoryZ136875QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    und

    http://cgi.ebay.de/HABA-Grosser-Kugelbahn-Bausatz-NEU-1136-PORTOFREI_W0QQitemZ370030843305QQihZ024QQcategoryZ25940QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    über die Preise braucht man wohl kaum reden:hahaha:, aber was taugt das Zeug?? Klar HABA ist immer ein Klassiker, aber wirklich schlecht für den Geldbeutel und andere Hersteller könnte ja evtl auch was taugen.

    Was habt ihr denn zuhause?

    Fragende Grüße
    Verena
     
  2. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kugelbahn Haba und Co

    Huhu,

    wir haben die Quadrilla Bahn ins Haus geholt- und die ist wirklich klasse! Wenn die Kinder damit anfangen zu bauen, sitze ich oft daneben und tüftel mit- und wenn das Gebilde dann fertig ist, ist es eine Freude, die Kugeln rollen zu lassen. Ich kann diese Bahn nur empfehlen- die andere kenne ich nicht.

    :winke:
     
  3. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Kugelbahn Haba und Co

    Hi:winke:

    wir haben so ne zusammensteckbare Kugelbahn aus Plastik da gibts verschiedene rohre, ein paar Auffangschalen und Rädchen usw.
    Das Ding ist gelinde gesagt der letzte Scheiß und nicht 50 Cent wert... hat Oma gekauft, ich wollte es von vornherein nicht und meine Zweifel haben sich zu 100 % bestätigt. Für kleinere oder auch evtl. nicht ganz so zarte fingerchen absolut untauglich. Ausserdem wirds langweilig, weil es nicht viel Möglichkeiten gibt....
    der Plastik quietscht ganz ekelhaft und die Füßchen der Auffangschalen brechen super leicht, somit kann man diese Teile nicht mehr gebrauchen. Die Bahn ist viel zu leicht und fällt beim geringsten Hauch um.

    jetzt haben wir noch das Starterset der Haba-Kugelbahn und es ist genau klasse, wie ich es mir gedacht hab.... ist den Preis absolut wert, meine Kinder spielen stundenlang damit (die kleine Motte lutscht das Holz und schmeisst um:hahaha:). Das Schöne ist, dass damit plötzlich auch die Kiste mit den Holzklötzen wieder interessant wird, ausserdem gibt es Möglichkeiten ohne Ende. Wenn man das Starterset mal hat, kann man ja das Zubehör nach und nach dazukaufen.
    Bin mir sicher, dass interessierte Kinder ewig damit spielen....
     
  4. Gaby+2

    Gaby+2 Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kugelbahn Haba und Co

    Hallo,

    wir hatten erst die Haba Kugelbahn, aber irgendwie sind da nie die Murmeln um die Ecken gerollt.
    Also hab ich sie Verkauft und seit zwei Jahren haben wir nun Quadrilla und sind alle hellaufbegeistert!
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Kugelbahn Haba und Co

    ja das stimmt, die Kugeln tun sich manchmal schwer mit Umdieeckerollen...
    ich hab die entsprechenden Teile innen etwas mit Papier feingeschmirgelt, jetzt ists kein Problem mehr...
    diese Quadrilla sieht ja auch klasse aus...
    ich glaub,wenn ich beide Modelle vergleiche, dass Haba vielleicht eher auch für kleinere Kinder geeignet ist, weil man da auch nur ganz wenige Teile verbauen kann. Und es auch nicht kompliziert ist, die Teile werden ja nur ziemlich passgenau aufeinander gelegt...
     
  6. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Kugelbahn Haba und Co

    Wir haben keine von beiden aber wenn ich eine kaufen sollte, dann die Quadrilla. Die ist doch viel schöner und ich denke da haben die Kids auch mehr Spaß dran wenn sie größer sind!
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Kugelbahn Haba und Co

    na ja - für die Haba-bahn gibts ja noch zubehör ohne Ende... Klangtreppe, Spiralschlauch, noch zig weitere Teile... das wird auch nicht langweilig. sie ist halt nicht bunt.. ich kenne die Quadrilla nicht, aber so wie das aussieht, gibt es wohl nicht soooo viele Variationsmöglichkeiten, sicherlich verschiedener Aufbau aber letztendlich immer Türme mit Zwischenstationen.
    Das ist bei der Hababahn bestimmt anders. Vielleicht sollte man die Kinder auch beide Bahnen in Natura anschauen lassen... billig sind ja beide weiß gott nicht, ein Fehlkauf wär schade...

    Mir gefiel die Hababahn schon immer wegen ihrer Vielfalt in Möglichkeiten und Formen, die Kinder lernen im Spiel auch viel über Verhältnismäßigkeiten und Formen und Beziehungen der Holzstücke zueinander..... Zwei kleine Quader ergeben dieselbe Länge wie ein Großer. Vier Würfel ergeben soviel wie ein kleiner Quader usw...Wenn drei lange Quader übereinandergelegt werden sind sie auch so hoch wie ein kleiner Quader usw...
    dann ergeben sich spannende Fragestellungen z.B. wie schräg muß die Schräge sein, damit die Murmel läuft aber nicht aus der Bahn schießt und welche bzw. wieviel Klötze brauch ich dafür ... wie tief muß das Glöckchen hängen, damit die Murmel es streift.... wie steil muß die Bahn gebaut werden, damit die Murmel auf der anderen Seite wieder hochrollt... ich weiß nicht, ob ich solche Tüfteleien aus dem Bauen der Quadrillabahn ergeben. DAS fand ich halt sehr reizvoll....
    da unser Großer solche Spielereien mit Formen liebt, fasziniert ihn die Bahn stundenlang...
     
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kugelbahn Haba und Co

    Meine Frösche haben vom Weihnachtsmann den Jubiläumsbausatz der HABA-Bahn bekommen (bspw. bei Jako-o -> *klick* )

    Beide lieben die Bahn, manchmal ist es n bissl anstrengend, weil der Kleine je nach Müdigkeitsgrad etwas zu stürmisch ist und dann alles wieder zusammen bricht. Für ihn ist es also vom Alter ( 2 1/2 ) her eigentlich noch etwas zu früh. Aber Emil baut und rollt begeistert.

    Liebe Grüße
    Kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...