Kürbistomatencremesuppe mit geriebenem Apfel

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Märilu, 29. September 2003.

  1. Einen großen Hokaido vierteln, das Faserige und die Kerne entfernen, je nach Gusto schälen und grob stückeln.
    In 1,25 l kochendes Wasser geben, mit frisch geriebener Muskatnuss und 2-3 TL Curry würzen.
    Gemüsebrühe instant hinzugeben - etwas weniger als nach Anleitung (am liebsten die von Vitam aus dem Reformhaus - *yummi!*)
    Während der Kürbis kocht 5-6 Tomaten blanchieren und schälen, in Stücke schneiden und zu dem Kürbis geben. Tomatenpassata ist auch geeignet, schmeckt aber nicht so lecker wie mit frischen Tomaten.
    Nach 25 Minuten Kochzeit (Kürbisse) Topf vom Herd nehmen und alles pürieren. Noch mit Salz abschmecken.
    1 Becher Creme-Fraiche drunterrühren, etwas Paprikapulcer rosenscharf hinzugeben.

    1-2 Äpfel auf einem Extrateller fein reiben.

    Heiß servieren, der geriebene Apfel wird dann im Teller untergerührt. Brot dazu reichen.

    Das Grundrezept habe ich aus dem Buch "Was Kinder gerne essen" von Frau v. Cramm. Ich habe es etwas abgewandelt, damit der saure Geschmack hinzukommt (Tomaten) und noch ein paar Gewürze ausprobiert.

    Der Apfel ist DER CLOU an dem Rezept. Ohne Apfel schmeckt die Suppe gut. Mit Apfel ist sie eine Delikatesse!!

    Zubereitung geht sehr schnell, kocht sich eigentlich von alleine, nur das Kürbisputzen ist etwas zeitaufwändig.

    Guten Appetit!
    Kerstin
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Lecker - Hmmm, wird bei Gelegenheit probiert.

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Sehr lecker :bravo:.
    Wir haben noch geroestete Kuerbiskerne darueber gestreut :jaja:.
    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...