Kürbiskuchen ala Frau Anschela

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Frau Anschela, 28. Oktober 2007.

  1. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    und hier auch noch mein erprobtes und für lecker befundenes Rezept:

    Zutaten:

    Für den Teig:
    200 g Weizenmehl
    100 g Zucker
    100 g Butter
    1 Ei
    1 Eigelb
    1 Prise Salz
    Für die Füllung:
    500 g Kürbisfleisch
    60 g Zucker
    2 Eier
    4 EL geraspelte Mandeln
    70 g saure Sahne
    2 EL Speisestärke
    Salz, Muskat, Zimt

    Zubereitung:

    Aus Teigzutaten einen Mürbeteig kneten. Kürbisfleisch würflen und in wenig Wasser weich kochen (ca 60 ml) Wenn das Wasser verdampft ist, Stücke pürieren und abkühlen lassen.
    Teig ausrollen und Springform damit auslegen (Rand hochstehen lassen)
    Ofen auf 200 Grad vorheizen
    Eier trennen. Eiweiße steif schlagen.
    Eigelb und restliche Zutaten (außer Stärke) für die Füllung mit Kürbismasse vermischen. Zuletzt Stärke mit Eiweiß unterheben.
    Masse auf den Teig in die Springform geben und 50 Min. backen.

    Guten Appetit.

    Der Kuchen war hier ratzeputze weg und wir mögen alle eigentlich keinen Kürbis. :hahaha:

    Liebe Grüße
    Angela
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Kürbiskuchen ala Frau Anschela

    Hmmh, das hört sich gut an !

    Das Rezept drucke ich mir jetzt aus !


    :winke:
     
  3. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kürbiskuchen ala Frau Anschela

    Ich mache den jetzt und wir essen ihn zum Abendbrot.
    Ist schließlich Gemüse:)
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kürbiskuchen ala Frau Anschela

    Stimmt auch wieder. :hahaha:

    Bei uns ist auch gerade ein Zitronenkuchen im Ofen. Ist ja auch Obst. :heilisch:

    Liebe Grüße
    Angela
     
  5. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kürbiskuchen ala Frau Anschela

    Und ich ess abends gerne Schoki auf Brot. Ist ja Milch drinnen:)
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kürbiskuchen ala Frau Anschela

    Hä,

    brauche ich ein ganzes Ei und einmal nur das Eigelb??
     
  7. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kürbiskuchen ala Frau Anschela

    Genau :jaja: Quasi 1,5 Eier :-D
     
  8. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Kürbiskuchen ala Frau Anschela

    Klingt guuut! :-D

    Aber auch aufwendig... :???:

    :-D Du backst mir deinen und ich dir meinen?!? :-D

    :bussi: von einer, die GsD noch einen Kürbis auszuhöhlen hat... :heilisch:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...