Kürbis-Kartoffelsuppe

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Maren1975, 29. September 2005.

  1. Hallo!
    Passend zur Jahreszeit ein leckeres und gesundes Kürbisrezept.

    Zutaten:

    1 Kürbis ( Gelber Zentner / Big Max / Jack O`Latern / Golden Nugget )
    mehlig kochende Kartoffeln
    ca. 250 g Rippenspeck
    2 große Zwiebeln
    1 kleinen Sellerie
    Wasser ( ca. 1,5 - 2 Liter )
    Schmand, Pfeffer, etwas Instantbrühe, etwas Öl, wer mag: Maggi

    Zubereitung:
    ( wer den Kürbis als Laterne nutzen möchte, sollte vorsichtig vorgehen )

    Den Kürbis oben aufschneiden und aushölen.
    Dafür eignet sich ein Teelöffel sehr gut.
    Die K.-Kerne kann man waschen, abtrocknen und ohne Fett, aber etwas Salz, in einer Pfanne rösten ( legga ).
    Die halbe Menge vom Kürbisfleich ergibt die Kartoffelmenge.
    Kartoffeln, Rippenspeck, Sellerie und Zwiebeln fein würfeln.

    In einem großen Topf etwas Öl heiß werden lassen und darin die Zwiebeln und den Rippenspeck anbraten.
    Die Kartoffeln, das Kürbisfleisch und den Sellerie dazu geben, gut umrühren.
    Mit Wasser auffüllen.
    Ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen, dann Hitze komplett wegnehmen.
    Dann mit dem Pürrierstab durcharbeiten und mit Pfeffer und Instantbrühe abschmecken.
    Fertig!

    Beim Servieren in den Teller einen Klecks Schmand und ggf. etwas Petersilie darüber streuen.

    Die Suppe läßt sich auch prima einfrieren!

    Guten Appetit!
    Maren
     
    #1 Maren1975, 29. September 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2006
  2. pfaelzermaed

    pfaelzermaed Punkte Queen

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    ein kleiner Ort in der Pfalz
    Hallo Maren

    Das hört sich ja mal oberlecker an.
    Ich habe Kürbissuppe noch nie gegessen .
    aber wo ich nur hinhöre reden alle davon , dass sie so lecker schmecken würde.

    Ich denke am Wochenende werde ich dein Rezept mal ausprobieren. :)

    Liebe Grüße aus der Pfalz von Silvia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...