Kuckt mal was mein Mann gestern spendiert hat!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Steffie, 17. Juli 2005.

  1. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich bin sooooooo happy.....

    Adriano ist zwar jetzt schon 3 geworden aber wir brauchen trotzdem noch oft den Buggy. Also hatte ich mit vor einiger Zeit (vorm Urlaub) einen neuen gekauft. So nen ganz einfachen von Baby Plus (was heisst einfach, hat auch 70 Euros gekostet). So weit so gut. Da Adriano aber über 20 kg wiegt bekam ich ihn in dem Ding aber keinen Meter geschoben. Wenn sich die schwingräder vorn querstellten hatte ich nahezu keine Chance mehr ihn zu bewegen. Ich hätte jedes mal kreischen können vor Wut....

    Als ich dann vorgestern mit meiner Tante zufällig in einem Second Hand Geschäft für Kinder war in dem es auch Neuartikel gibt, sah ich einen gebrauchten Jogger stehen. Ich finde ja diese 3 Rad dinger eh so klasse. Aber leider hing ein Zettel dran VERKAUFT!!! Schaaaaade! Nachdem ich dann der Verkäuferin von meinem Problem mit Adrianos Gewicht und Grösse erzählt habe, sagte sie ganz aufgeregt sie hätte den absolut perfekten Buggy für Kinder wie Adriano da. Den QINNY ZAPP. Ich war so erschrocken als ich ihn sah und habe mich gar nicht näher damit beschäftigt und bin dann gegangen. Ich fand ihn einfach grässlich!!!!

    Gestern war ich dann doch mit meinem Mann noch mal dort. Erst war ich allein drin und hab dann noch mal nachdem Preis von dem Qinny gefragt. 139 Euro!!!! Ich dachte, ne das kann ich nicht machen, ich hatte doch erst einen neuen gekauft.... Also habe ich Adriano und Nico geholt. Und mein Mann kommt, sieht ,,,,,,und........KAUFT. Mit den Worten, der ist doch klasse, der sieht voll witzig aus, so futuristisch!!!!

    Mittlerweile find ich ihnauch total klasse und das beste kommt noch:

    Man merkt beim schieben gar nicht, dass ein Kind drin sitzt. Er schiebt sich wie von allein. Und wenn er zusammengeklappt ist ist er soooooo klein ich glaub der würde sogar in einen Cabriokofferaum passen (und wir hatten wegen nem Buggy extra ein riesen Auto gekauft)

    Dieser Buggy ist das beste was mir je untergekommen ist, ich habe schon sehr sehr viele Buggy geschoben, aber DER ist der WAHNSINN.

    Habe mal nen Ebay link, für die die ihn nicht kennen, ist noch recht neu...

    So genug geschwärmt, oh mann ich bin sowas von HAPPY

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=45652&item=7335985628&rd=1

    Grüsse von der über über über glücklichen STEFFIE
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Von Quinni bin ich auch absolut begeistert!


    Ich habe den Quinny-Tandem und schiebe ja ZWEI Kinder damit aber das geht soooo einfach.... *schwärm*

    Der Buggy ist tatsächlich nicht "der Schönste" vom Styling her aber jetzt weiß ich ja, daß er klasse ist, falls ich mal von dem Doppel-Kinderwagen wegkommen sollte... :)


    :wink:
     
  3. Hallo Steffie,

    der sieht ja futuremäßig heiß aus. Wir haben ein Dreirad von Anfang an von Graco da konnte man oben die Babysschale einklinken und es gab ein Teil das blieb im Auto drin und man mußte die Babyschale nur draufstellen und einrasten lassen. Nie das stundenlange anschnallen. ich liebe diesen Buggy mit all seinen Zusätzen. Allerdings ist er nicht grad klein zum zusammenlegen. Da finde ich den Quinny schon toll. Dass ist echt lieb von Deinem Mann Dir was zu spendieren.

    Gruß Diana
     
  4. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    Jo, futuristisch ist wohl der richtige Auasdruck. ABer kann es sein, dass man ihn nciht in Liegeposition verstellen kann? Adriano braucht sie ja auch ncith unbedingt mehr, aber ich fand das immer sehr wichtig bei nem Buggy.

    LG
     
  5. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Steffie,

    wir haben den Wagen auch - nutzen aber jetzt erst mal das Untergestell für den Maxi Cosi - und Du hast Recht: der Wagen lässt sich superleicht zusammenklappen und auch schieben - und ich finde, dafür dass er so klein und leicht ist, ist er dennoch stabil!

    Lieben Gruss
    Silke
     
  6. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich find den auch so toll, ist der auch was für lange Kinder?
     
  7. Wir haben für Sarah den Quinny 4-Rad gekauft, der, bei dem die vordere Achse mitlenkt. Anfangs war das etwas gewöhnungsbedüftig, besonders, als wir noch die Hartschale hatten. da da der Schwerpunkt halt anders lag. Mittlerweile würde ich den gegen nichts mehr tauschen. Ich bin von Quinny auch total begeistert und würde mir, wenn ich jetzt ein Kind bekäme auch den neuen kaufen!

    LG

    Nicole
     
  8. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kokosflocke, was meinst du mit lang, wie lang genau???
    Adriano ist 1,20 etwa...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...