Kuchen mit Bananen und vor allem wenig Zucker...

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Mela, 13. April 2012.

  1. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    Steht ja schon oben was ich suche. Ich hab jetzt mal im Netz geschaut, aber die Rezepte haben alle sooo viel Zucker drin. :( Habt Ihr nicht ein gutes Rezept für einen Kuchen mit Bananen (Lara liebt Bananen und am Montag hat sie ja Geburtstag)?

    Danke schonmal im voraus.
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Kuchen mit Bananen und vor allem wenig Zucker...

    Mela, ich hab eins daheim :jaja: Ich versuch nachher mal an dich zu denken und mein PC-freies Wochenende später zu starten. :)
     
  3. Laelie

    Laelie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Kuchen mit Bananen und vor allem wenig Zucker...

    Kein richtiger Kuchen, sondern mehr ein Brot, aber vielleicht ist das Rezept ja trotzdem was für euch:

    Bananenkuchen (vegan und ohne Zucker)

    3 reife Bananen
    75g Hafer- oder Dinkelflocken
    125g Vollkornmehl
    100ml Sonnenblumenöl
    eine Prise Salz

    Verquirle alles zu einem weichen, feuchten Teig. Backe ihn in einer gefetteten Kastenform auf 100°C für 50 bis 60 Minuten.
    Vor dem aus stülpen 10 Minuten abkühlen lassen.

    Mit dieser Menge wird der "Kuchen" wirklich nur wenige Zentimeter hoch und ist eben eher so eine Art Brot
     
  4. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Kuchen mit Bananen und vor allem wenig Zucker...

    Ich mache oft wenn Bananen weg müssen einfach nen Rührkuchen (kannst ja die Menge vom Zucker selber bestimmen) und geb in den Teig zerdrückte Bananen und Schokoladenstreusel (oder nach Weihnachten/Ostern Nikoläuse/Osterhasen ebenfalls klein gehackt) mit rein.

    Ab in Ofen und genießen. Ist echt lecker! Ach so am Besten natürlich wenn auch noch eine Schokoglasur drauf ist, muss aber nicht.

    LG Caro
     
  5. AW: Kuchen mit Bananen und vor allem wenig Zucker...

    Auch eine Möglichkeit ohne Zucker:
    500 g reife Bananen,
    50 g gehackte Nüsse
    100 g Rosinen (kann man natürlich auch weglassen, wenn man sie nicht mag!)
    75 g Haferflocken
    125 g Mehl, (Vollkornmehl)
    100 ml Sonnenblumenöl (man kann stattdessen auch zerlassene Butter verwenden!)
    1 Prise Salz

    Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
    Die Bananen zerdrücken und mit allen anderen Zutaten zu einem weichen, feuchten Teig verrühren. Den Teig in eine kleine gefettete Kastenform oder eine 24er Springform füllen und ca. 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
    Mindestens 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen.

    Hab das Rezept vor ein paar Monaten im Internet gefunden und es mir gleich gespeichert. Habe den Kuchen schon zweimal gemacht und finde ihn sehr gut!
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Kuchen mit Bananen und vor allem wenig Zucker...

    Versprochen ist versprochen ...

    Bananensternkuchen:

    125 g Butter oder Margarine mit 125 g Zucker schaumig rühren. 3 Eier unterrüchren. 250 g Mehl, 1 getr. TL Backpulver, 1 Prise Salz und ca. 1/8 l Milch (nach Bedarf) dazu. Teig in eine Springform füllen und sternförmig mit 5 geschälten Bananen belegen. Bei 200 Grad (heißluft 180) etwa 50 Minuten backen. Anschließend mit Puderzuckerglasur bestreichen.

    Das ist die kindgerechte Variante. Original kommen in den Teig noch 3 EL Rum und 2 in die Glasur.


    Bananentorte:

    100 g Butter schaumig rühren. 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 3 Eier dazu. 150 g Mehl und 1 TL Backpulver unterrühren. In gefettete bemehlte Springform geben. 4 Bananen schälen, in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. 75 g Kokosraspeln drüberstreuen. Bei 200 Gra (Umluft 180) ca. 35 Minuten backen. Abgekühlt mit Puderzucker bestäuben.
     
  7. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Kuchen mit Bananen und vor allem wenig Zucker...

    Ich danke Euch :bussi:
    Ich werd was davon ausprobieren und berichten :D
     
  8. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kuchen mit Bananen und vor allem wenig Zucker...

    :jaja: das Rezept wollte ich doch auch grad schreiben.....

    Könntest eigentlich mal wieder machen so mit nem Käffchen dazu :weghier:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...