Krupp

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Fritz, 6. September 2005.

  1. Hallo ihr Lieben,

    habe heute erfahren das meine Tochter Krupp hat. Haben eine schreckliche Nacht hinter uns. Wir wussten ja nicht warum unsere Kleine plötzlich keine Luft mehr bekommt.

    Hat jemand Erfahrungen? Kann mir jemand was darüber erzählen? Wie müssen wir uns verhalten?

    Verzweifelten Gruß
    :(
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Fritz,

    es ist möglich, dass deine Fage hier untergeht. Stell sie doch im Unterforum "Kinderkrankenpflege", dort wird dir sicher schnell geholfen.
     
  3. Frauke

    Frauke die aus dem Computer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das ist eine ziemlich schreckliche Sache für Eltern und Kind, aber wenn ihr die Nerven behaltet, dann geht es.

    Ich spreche aus Erfahrung ;-) .

    Gib in der Suche doch einfach mal "Krupp" oder "Pseudo-Krupp" ein, dann wirst du auch schon viele Sachen finden.:)

    Alles Gute
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo

    bei uns hat es immer geholfen im Bad heißes Wasser laufen zu lassen und das die feuchte Luft atmen zu lassen. Oder da nachts die luft draussen auch meistens feucht ist: Kind anziehen und raus.

    Ansonsten hab ich immer ein Cortisonzäpfchen hier, sollte der Anfall zu stark werden.

    LG
     
  5. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    wir sind immer nach draussen gegangen.
    Und haben was zu trinken angeboten.
    Und je ruhiger ich blieb, desto weniger haben die Kinder sich da reingesteigert.

    Und haben auch Cortisonzäpfchen für die schlimmen Anfälle im Haus.
     
  6. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Fritz,

    schau mal hier www.pseudokrupp.de und www.pseudokrupp.net

    @Nats
    Von feucht-heißem Dampf wird inzwischen abgeraten, da Wärme das Gewebe nur noch mehr anschwellen lässt und das ist das letzte, das euer Wurm jetzt gebrauchen kann. Ihr könnt allerdings bei weit geöffnetem Badezimmerfenster (= kalte Luft) heißes Wasser durch den Duschkopf in die Wanne laufen lassen (= feuchte Luft). ( Quelle www.pseudokrupp.net)

    :winke:

    Sabine
     
  7. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :verdutz: Ups, das wußte ich nicht :verdutz:

    Es hat auf jeden Fall bei uns geholfen.Aber wenn davon abgeraten wird, dann nehm ich natürlich auch Abstand davon. Wir haben mittlerweile einen Pari-Boy und damit geht es ja dann auch. Das ist ja kalte feuchte Luft.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...