Kristall-Katzenstreu

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von FriMa, 11. August 2005.

  1. Hallo,
    ich ärgere mich immer wieder über den fürchterlichen Gestank des Katzenklos. Wir nehmen Klumpstreu, säubern regelmäßig - dennoch ;-) .
    Außerdem verteilt sich immer wieder eine Masse Streu ringsum (klebt an den Pfoten). *nerv*
    Jetzt hat eine Bekannte mir zu Kristall-Streu geraten. Das sind so weiße und blaue Kristalle, die den Urin aufsaugen, Festes muss man entfernen. Nach einem Monat müsse dann ausgetauscht werden, dann werden die Kristalle trüb und es beginnt zu riechen.

    Kennt das jemand von euch?
    Wo kriegt man das her?
     
  2. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    das haben wir auch schon ausprobiert, es aber genauso schnell wieder sein gelassen.
    4 wochen hat es nie gedauert, bis das gestunken hat wie die pest. max. 2 wochen... beim säubern lief die ganze suppe dann heraus, weil die kristalle überhaupt nicht mehr ergiebig aufgesaugt haben. und das klo roch auch nach dem saubermachen noch, obwohl die "pfütze" nicht direkt im klo, sondern im toilettenbeutel (diese hygienebeutel von vitakraft) stand. :verdutz:

    ich hab' mich so davor geekelt und darüber aufgeregt, dass ich den rest des streus entsorgt habe. absolut widerlich. :bissig:

    wenn du das aber trotzdem ausprobieren möchtest, bekommst du das streu in nahezu jedem zoofachmarkt.
     
  3. Wie heißt es denn? Und wie teuer ist das überhaupt?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...