Kreislaufprobleme, "schwere Beine", Kopfschmerzen

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Dorli, 14. August 2007.

  1. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    Ich glaube, ich werde so langsam nicht mehr um einen Arztbesuch herum kommen. seit wochen habe ich oben gennate Anzeichen. Keine Ahnung was es sein soll. Allerdings kann ich im moment kaum mal 20 Minuten am PC sitzen ohne Kopfschmerzen zu bekommen (Problematisch bei einem 8 Stunden PC Arbeitsplatz). Meine beine sind schwer, machmal hab ich das Gefühl, als würde Blei anstatt Blut durch meine Adern fließen. Meine Arme werden taub und ich fühle mich wie ausgek******. das einzige was hilft - eiserner Wille, den Tag durchzustehen.

    Ok ich jammere, aber mir ist gerade danach. *sorry*

    Kennt das wer?
     
  2. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kreislaufprobleme, "schwere Beine", Kopfschmerzen

    Jep! Hier! *Fingerheb*

    Doris, ich befürchte, das nennt sich Stress! :tröst:

    Nein im Ernst ... dieses Taubsein der Finger und die "schweren Beine", Kreislaufprobleme? Hast du das Gefühl, dir wäre schwindelig ... besonders, wenn du deinen Kopf schnell bewegst?
     
  3. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Kreislaufprobleme, "schwere Beine", Kopfschmerzen

    :jaja: gerade wenn mich jemand was fragt und ich mich flott umdrehe um zu antworten, dann sind da so hübsche kleine weiße * vor meinen Augen.

    Stress??? ICH??? Wovon den bitte? Ich hab nun 0815 Bürojob, einen fast einjährigen, nen Haushalt und nen Mann. Da kann man doch nicht wirklich von stress sprechen *würdemitjemandbekanntesjetztsagen*
     
  4. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kreislaufprobleme, "schwere Beine", Kopfschmerzen

    Doris, du hast hundertprozentig blockierte Halswirbel ... ich kann da ein Lied von singen!
    Meine Finger waren taub, mein Nacken war bretthart, ich war kaum leistungsfähig, ständig Kopfschmerzen ... und die Verspannungen um die Blockaden herum werden nicht besser, je mehr Strass man hat!!!

    Geh zum Arzt ... lass dir Wärme-Fango-irgendwas verschreiben, wenn du erstmal keine Massagen erträgst! Ein Gang zum Orthopäden, Chiropraktiker oder Osteopath würde sicher in null-komma-nix helfen!
    Und bis dahin kann ich dir Wärmepflaster aus der Apotheke empfehlen, heiße Badewanne und ENTSPANNUNG!
    Tu dir den Gefallen und unternimm sofort was dagegen!
     
  5. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Kreislaufprobleme, "schwere Beine", Kopfschmerzen

    Ja Mama.
    Nein im ernst. Ich werd mal sehen, dass ich nen Termin bei meinem Hausarzt bekomme. Den so kann es echt nicht gehen. Massage will ich auch nicht...da der Nacken so verspannt ist, halte ich das nicht wirklich aus. Wir haben ja von der Firma aus jemanden, der regelmäßig kommt....wenn die mich bearbeitet könnte ich jedesmal weinen.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. schwindel schlappe arme

    ,
  2. schwindel schwere arme

    ,
  3. kopfschmerzen schwindel ubel schwere beine

    ,
  4. schwere beine kreislausprobleme blahbaucg,
  5. schwere beine kopfschmerzen übelkeit,
  6. beine schwer kreislauf,
  7. schwere beine und kreislaufprobleme,
  8. schwindelgefühl schwere arme,
  9. kreislaufkollaps schwere beine,
  10. kopfschmerzen schwere arme und beine
Die Seite wird geladen...